Stichwortverzeichnis Home Index Pilze im Gasteinertal, Naturbilder
BF - Naturbilder/Gasteinertal: Boletaceae - Boletus
Pilze im Gasteinertal Auswahl-Liste

Röhrenpilze . Gasteinertal

Boletus edulis

Herrenpilz, Steinpilz
Herrenpilz
Huthaut glatt, bei Feuchtigkeit leicht schmierig, ocker, hellbraun bis kastanienbraun.
Boletus edulis
Röhren lang, am Stiel fast frei (anfangs weißlich, dann olivgrün).
Poren klein, wie die Röhren gefärbt, rundlich.
Boletus edulis
Hut erst halbkugelig, dann flach gewölbt bis fast ausgebreitet.
Geruch angenehm, Geschmack mild, nussartig. Sporen olivbraun, spindelig.
Boletus edulis
Fleisch weiß. Stiel weißlich bis blaßbräunlich mit Netz bis unter die Mitte.
Juli - Oktober
Essbar!

Geschätzter Speisepilz. Wird er allerdings mit dem Gallenröhrling verwechselt, ist das Pilzgericht verdorben.
Abbildungen und Text sind zur sicheren Pilzbestimmung NICHT ausreichend !

Zum Archiv - Boletaceae, Röhrenpilze

Pilze im Gasteinertal Hauptseite, Gastein Übersicht
Naturbilder : Themenwahl - Naturbilder Home Inhaltsverzeichnis Pilze im Gasteinertal - Pilze : Schwärzender Bovist

Gastein im Bild - Naturbilder/Pilze
© 27.7.2008 by Anton Ernst Lafenthaler
bf-boleey