Stichwortverzeichnis Home Index Pilze im Gasteinertal
BF - Naturbilder/Gasteinertal: Cantharellaceae - Cantharellus, Pfifferling
Pilze im Gasteinertal Auswahl-Liste

Tintenpilze . Gasteinertal

Cantharellus cibarius

Pfifferling, Eierschwammerl
Cantharellus cibarius
Hut hell- bis dottergelb, fleischig. Rand anfangs eingerollt - wellig. Hutdurchmesser 2- 8 cm.
Leisten gabelig verästelt, am Stiel weit herablaufend. Stiel voll, dem Hut gleichfarben, mit zugesputzter Basis.
Juni - September
Guter Speisepilz !

Der sog. Pfifferling ist in Gastein nur unter dem Namen - Eierschwammerl - geläufig.
Er wird hier zu Lande gerne häufig und in großen Mengen geerntet -Volkssport ?
Dieser Pilz sollte nur in kleinen Mengen für den Eigengebrauch gesammelt werden - geschützt;

Abbildungen und Text sind zur sicheren Pilzbestimmung NICHT ausreichend !

Zum Archiv - Cantharellaceae, Leistenpilze

Pilze im Gasteinertal Hauptseite, Gastein Übersicht
Naturbilder : Themenwahl - Naturbilder Home Inhaltsverzeichnis Pilze im Gasteinertal - Pilze : Wachsstieliger Trichterling

Gastein im Bild - Naturbilder/Pilze
© 21.11.2003 by Anton Ernst Lafenthaler
bf-cantcy