Stichwortverzeichnis Home Index Pilze im Gasteinertal, Naturbilder
BF - Naturbilder/Gasteinertal: Polyporaceae - Pycnoporus
Pilze im Gasteinertal Auswahl-Liste

Porlinge . Gasteinertal

Pycnoporus cinnabarinus

Zinnober-Tramete
Pycnoporus cinnabarinus
Konsolenförmig bis fächerförmig. 2-10 cm breit am Holz angewachsen, 0,5 - 2 cm dick, 2-6 cm vom Substrat abstehend.
Oberfläche runzelig, uneben, höckrig, bisweilen undeutlich konzentrisch gezont, frisch lebhaft orange, zinnoberrot, alt ausblassend, kahl.
Röhren bis 8 mm lang, zinnoberrot. Poren klein (3 Poren/mm), eckig-rundlich, auch längs gestreckt bis labyrinthisch, tief orange.
Trama korkig-zäh, orangerot, ohne besonderen Geruch oder Geschmack - mehrjährig
Kein Speisepilz !

Die rote Farbe des Pilzes ist auf den Farbstoff Cinnabarin zurückzuführen.
Abbildungen und Text sind zur Pilzbestimmung NICHT ausreichend !

Zum Archiv - Poriales, Porlinge

Pilze im Gasteinertal Hauptseite, Gastein Übersicht
Naturbilder : Themenwahl - Naturbilder Home Inhaltsverzeichnis Pilze im Gasteinertal - Pilze : Speitäubling

Gastein im Bild - Naturbilder/Pilze
© 21.11.2008 by Anton Ernst Lafenthaler
bf-pycncy