Suchfunktion Home Inhaltsverzeichnis Flechten im Gasteinertal, Archiv
FLbae - Flechten im Gasteinertal: Baeomycetaceae - Artenzahl: 3
Flechten, Index Pilze, Flechten
Genus

Baeomycetaceae

Früher zu den Cladoniaceae (s.d.) gezählt, von denen sie sich aber durch viele Fruchtkörpermerkmale und den Besitz von Coccomyxa-Algen unterscheiden. Die Familie der Baeomycetaceae wird zur Ordnung der Lecanorales gestellt.

Arten der im Gasteinertal vorkommenden Baeomycetaceae alphabetisch aufgelistet . . .
- Klicken Sie auf die Bilder bzw. die Links zur Bildbetrachtung -

Pfeil

ARCHIV - Beschreibung einzelner Arten
Baeomyces roseus Baeomyces roseus
Dibaeis baeomyces
Rosa Köpfchenflechte
Weiße bis hellgraue, krustige Lager aus kleinen, gewölbten bis fast kugeligen Areolen, oft ausgedehnt, oft steril. Apothecien gestielt, rosenrot, stets kugelig. Stiel bis 4 mm hoch und 0,5-1 mm dick, weißlich bis blass rosa, ein kugeliges bis 4 mm dickes, rosa gefärbtes Köpfchen tragend.
Symbol, Pyramide Archivbilder . . .
Foto: © Anton Ernst Lafenthaler - Steiner Hochalm/Dorfgastein am 15.4.2004
Baeomyces rufus Baeomyces rufus
Braune Köpfchenflechte
◊ Bild-Galerie
Thallus körnig grün; graue bis blassgrüne krustige Lager, oft hellgrün und sehr dünnkrustig, aus kleinsten angedeuteten Schüppchen zusammengesetzt (nicht blattartig gelappt - DD: Baeomyces placophyllus!). Apothecien bis 4 mm hoch, fast sitzend bis deutlich gestielt mit rosabraunen bis rotbraunen, gewölbten bis halbkugeligen, oft unregelmäßig geformten Köpfchen. Thallus färbt sich mit Kalium gelb.
Symbol, Pyramide Archivbilder . . .
Foto: © Anton Ernst Lafenthaler - Klammalm 16.04.2003
Icmadophila ericetorum Icmadophila ericetorum
Icmadophila aeroginosa
Krustenflechte mit blassgrünlichen bis hellgrauen Lager und aufsitzenden flachen Apothecien. Apothecien bis 5 mm breit, sitzend bis fast gestielt. Scheibe und der undeutlich von ihr abgesetzter Rand rosa, oft schwach bereift. Thallus weißlichgrau, ausgedehnt. Auf feuchten Moderholz, vor allem in Bergwäldern häufig.
Symbol, Pyramide Archivbilder . . .
Foto: © Anton Ernst Lafenthaler - Paarseenweg, Gasteinertal am 25.05.2006
Siehe auch die Seiten:
- Index - Pilze und Flechten - Familien
- Übersicht - Pilze Gasteins -
- Naturbilder - Flechten-Galerie -

SymbolSymbolSymbol

Die Artbestimmung und deren Beschreibung ist ohne Gewähr.
Fehlbestimmungen können nicht ausgeschlossen werden.

 Hauptseite
Pilze/Flechten : Index - Pilze und Flechten, Index Home Inhaltsverzeichnis Naturbilder, Gasteinertal - Naturbilder : Themenwahl

Home Suche Inhaltsverzeichnis Animalia Planta Biotope Geologie Ökologie Wanderwege

Flechten im Gasteinertal: Baeomycetaceae
© 2.5.2004 by Anton Ernst Lafenthaler
l-baeomyc