Stichwortverzeichnis Home Index Gasteinertal, Kultur
EJ07 - Gasteinertal/Ereignisse: Jazz im Sägewerk 2007
Aktualisierungen, Gasteinertal ... aktuell
Jazz Gastein

Kunst & Kultur

Jazz im Sägewerk 2007

Das Kulturzentrum Sägewerk hat sich inzwischen zum beliebtesten und begehrtesten Ort für Jazzmusiker in Österreich entwickelt. Die stets hohe Qualität der hier gebotenen Musik lässt Musiker wie Jazzfreunde regelmäßig die Konzerte besuchen und genießen. Auch in bekannten Jazz-Zeitschriften wie z.B. "Jazzzeit" - www.jazzzeit.at - ist das Kulturhaus Sägewerk präsent. Besucher, Abonnenten, Mitglieder, Sponsoren, Subventionsgeber, Reporter und letztlich das gesamte Team der Kulturstätte Sägewerk unterstützen diese Kulturszene und genießen mit das großartige Angebot.
Den Auftakt im Kulturzentrum Sägewerk macht im Jahr 2007 die Gruppe MG3 mit dem 25-jährigen Pianisten Martin Gasselsberger. Es folgen Joe Beck und John Abercrombie sowie Cecile Verny und Klaus Gesing im Februar.
Die Eröffnung des Snow-Jazz-Festivals im Gasteinertal erfolgt am 16. März 2007 wieder im Casino Bad Gastein, gefolgt von zahlreichen weiteren Veranstaltungen an den verschiedensten Plätzen Gasteins, in Hotels, auf Schipisten und natürlich auch im Kulturzentrum Sägewerk.

Programmangebot des Veranstalters
- Jazz im Sägewerk -

Pfeil
"snow jazz gastein"

MG3

6. Jänner 2007
Martin Gasselsberger - piano
Roland Kramer - bass
Gerald Endstrasser - drums
Gasselsberger

MG3 steht für das Trio Martin Gasselsberger - Klavier, Kontrabass und Schlagzeug. Als 25-jähriger Pianist sorgt Martin Gasselsberger mit seinem Trio für Aufsehen in der internationalen Jazzlandschaft. Seine ausschließlich selbst komponierte Musik verlangt gespannteste Aufmerksamkeit und zeigt tiefe emotionale Elemente. Sein Trio scheint einen ähnlichen Höhenflug zu beginnen, wie einst das bereits weltweit bekannte Esbjörn Svensson Trio aus Schweden . . .

SymbolSymbolSymbol

Joe Beck & John Abercrombie

28. Jänner 2007
Joe Beck - git
John Abercrombie - git
Abercrombie, Beck

Joe Beck war der erste Gitarrist, den Miles Davis in den Sechziger Jahren in eine seiner Bands aufnahm. John Abercrombie wiederum gilt seit dieser Zeit als einer der einflussreichsten Gitarristen des Jazz . . .

SymbolSymbolSymbol

Cécile Verny 4tet

4. Februar 2007
Cécile Verny - voc
Andreas Erchinger - piano
Bernd Heitzler - bass
Torsten Krill - drums
Cécile Verny

Die frankoafrikanische Jazzsängerin Cécile Verny - setzt mit ihrem neuen Programm "The Bitter and the Sweet" einen weiteren Meilenstein auf dem Weg, für den ihr Ensemble seit Jahren in ganz Europa bekannt ist. Eine überaus harmonisches Quartett mit feinfühligen Klängen und einer überragende Stimme von Cécile Verny . . .

SymbolSymbolSymbol

Erika Stucky

20. Oktober 2007
Erika Stucky - voc, accordeon
Sebastian Fuchsberger - voc, trombone
Jon Sass - tuba
Erika Stucky

Die Schweizer Sängerin und Akkordeonistin ERIKA STUCKY hat mit Ihrem neuen Programm "Suicidal Yodels" nicht nur bei anderen Vorstellungen, sondern diesmal auch im Kulturzentrum Sägewerk unter dem Motto: Schweizer "Jodelwahnsinn" im Sägewerk! - schwer beeindruckt. Ihre außergewöhnliche Vorstellung, die keinesfalls nur "jodelnd", sondern mit faszinierender Stimmakrobatik und körperlicher Ausdrucksstärke witzig und gleichzeitig "Suicidal " echt wirkt, ist sie unvergleichbar. Mit dabei sind der Posaunist der Mnozil Brass Band Sebastian Fuchsberger und der Tuba Virtuose Jon Sass.

SymbolSymbolSymbol

Britta Medeiros & Michael Sagmeister

24. November 2007
Britta Medeiros - voices
Michael Sagmeister - git
Medeiros

In der Stuttgarter Szene groß geworden, zeigt Britta Medeiros auch in Bad Hofgastein ihr großartiges Können gemeinsam mit dem Gitarristen Michael Sagmeister aus Hessen. Das Repertoire des Duos reicht von Interpretationen bekannter Popsongs über Jazzstandards bis hin zu eigenen Kompositionen von herausragender Qualität. Britta Medeiros' tiefe, melodiöse Altstimme geht in die Herzen der Zuhörer und die kurzen Pausen bleiben nicht ohne humoristische Kleineinlagen. Ein allemal weiter zu empfehlendes Duo . . .


Snow Jazz Gastein

16. 3. - 25. 3. 2007

Snow Jazz Gastein 2007

Dank der hervorragenden Arbeit von Sepp Grabmaier (Thomas Grabmaier, Margit Grabmaier und viele andere im Team) positioniert sich diesmal wieder ein hochkarätiges Festival, das über die Grenzen hinaus Beachtung erfährt und dem Image von Gastein als 'niveauvolle' Tourismusregion Rechnung trägt. Zu Recht also vertraut Martin Zeppezauer, seit knapp über einem Jahr Geschäftsführer der Gasteinertal Tourismus GmbH, die einen wesentlichen finanziellen Beitrag zum Festival leistet, auf die inhaltliche Qualität des Festivalprogramms.
Snow Jazz Gastein 2007 steht diesmal unter dem Motto - string things - was nicht nur Gitarrenklänge und Violine, sondern auch orientalische Instrumente mit einschließt. Ein viel versprechendes Programm für das man sich unbedingt Zeit nehmen sollte . . .

" Jazz im Gasteinertal - Festival "
. . . Snow Jazz Gastein 2007 . . .
 
Michael Sagmeister
Michael Sagmeister
Fr, 16. 03. 2007 - Casino Bad Gastein (Eröffnung)
 
Benjamin Schmid
Benjamin Schmid
Sa, 17. 03. 2007 - Sägewerk, Bad Hofgastein
 
Radio.String Quartett
Radio.String Quartett
So, 18. 03. 2007 - Sägewerk, Bad Hofgastein
 
Trio Lezarde
Trio Lezarde
Mo, 19. 03. 2007 - Grand Park Hotel, Bad Hofgastein
 
Christian Havel Trio
Christian Havel Trio
Di, 20. 03. 2007 - Hotel Kärnten, Bad Hofgastein
 
Der Rote Bereich
Der Rote Bereich
Mi, 21. 03. 2007 - Arcotel Elisabethpark, Bad Gastein
 
Peter Herbert
Peter Herbert
Do, 22. 03. 2007 - Evangelische Christuskirche, Bad Gastein
 
Pawel Serafinski Trio
PAWEL SERAFINSKI TRIO
Fr, 23. 03. 2007
Rabih Abou-Khalil4tet
Rabih Abou-Khalil
Kongresshaus, Bad Gastein
 
Ralph Towner
Ralph Towne
Sa, 24. 03. 2007 - Sägewerk, Bad Hofgastein
 
Macubaja
Macubaja
So, 25. 03. 2007 - Hotel Helenenburg
Ference Snetberger Trio
Ference Snetberger Trio
Sägewerk, Bad Hofgastein
 

SymbolSymbolSymbol

radio.string.quartet

18. März 2007
B. Mallinger - violin Cynthia Liao - viola Asja Valcic - cello J. Dickbauer - violin
Bernie Mallinger Cynthia Liao Asja Valcic Johannes Dickbauer
Veranstaltungsort: Kulturzentrum Sägewerk - fotos: © werner maresch

Das radio.string.quartet zählt zu den derzeit interessantesten und herausragendsten musikalischen Formationen in Österreich. Es ist vor allem der geschmeidige Übergang zwischen romantischer Melodik und rockiger Rhythmik, der die Fusion-Musik des Mahavishnu-Orchestras auszeichnet. All Compositions by John McLaughlin interpretiert mit Leidenschaft und Hingabe an ihre Instrumente gebündelt mit dosiertem Humor - man höre sie sich unbedingt an . . .
- Text entnommen der Homepage des Kulturhauses Sägewerk, Bad Hofgastein.

SymbolSymbolSymbol

RABIH ABOU-KHALIL

23. März 2007
Rabih Abou-Khalil - oud Michel Godard - tuba Jarrod Cagwin - dr, perc Gevorg Dabaghjan - duduk
Rabih Abou-Khalil Michel Godard Jarrod Cagwin Gevorg Dabaghjan
Veranstaltungsort: Kongresshaus Badgastein - fotos: © werner maresch

Der aus dem Libanon stammende, seit 1978 in München lebende Musiker und Komponist Rabih Abou-Khalil gilt als der musikalische Kosmopolit schlechthin. Bereits als Kind begann er Oud, die arabische Kurzhalslaute zu spielen und hat diesem orientalischen Instrument völlig neue Möglichkeiten in der Instrumentalmusik erschlossen. Das gewagte - oberflächlich betrachtet willkürliche - Aufeinandertreffen von vermeintlich gegensätzlichen Instrumenten und Musikrichtungen ist bei Abou-Khalil wohlüberlegtes Konzept. Er verschmilzt genial arabische Tradition, europäische Klassik und amerikanischen Jazz zu einem einmaligen Idiom. SONGS FOR SAD WOMEN ist das neueste Werk seiner Kunst, Musiken zu verschmelzen, wobei neben den bekannten Begleitern Michel Godard und Jarrod Cagwin, Gevorg Dabaghjan, ein Meister aus Armenien am Duduk (trad. Doppelrohrblattinstrument) zu hören ist. Diese Musik entführt den Zuhörer in die Welt orientalischer Geschichten und Fabeln, verführt zu Träumen über Gegenden die uns kaum bekannt sind und produziert in uns Sehnsüchte nach den Düften der Blüten des Orients . . .
- Text entnommen der Homepage des Kulturhauses Sägewerk, Bad Hofgastein.

SymbolSymbolSymbol

Ralph Towner

24. März 2007
Ralph Towner - git
SOLO
Ralph Towner
foto: © werner maresch
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Sägewerk

Der 1940 in Chehalis im US-Bundesstaat Washington geborene Gitarren-Superstar Ralph Towner absolvierte erst eine klassische Trompetenausbildung und erlernte daneben autodidaktisch das Klavierspiel, ehe er sich ab 1958 einem Kompositionsstudium unterzog um schließlich 1963 nach Wien zu übersiedeln und bei Karl Scheit ein Studium der klassischen Gitarre zu absolvieren. 1972 gründete er mit Glen Moore, Colin Walcott und Paul McCandless das Quartett OREGON mit vielen nachfolgenden Plattenproduktionen auch mit anderen Bekanntheiten wie Joe Zawinul, Keith Jarrett, Egberto Gismonti, Jan Garbarek, Gary Burton, Elvin Jones, Freddie Hubbard, u.v.a.
Zum Konzert im Kulturzentrum Sägewerk ist in den Salzburger Nachrichten, Ausgabe 26.3.2007 zu lesen: " Einen Höhepunkt des Programms, das diesmal unter dem Motto - String Things - stand, hatte sich der Impresario (Anm.: Sepp Grabmaier) für den vorletzten Festivalabend im Sägewerk aufgehoben. Mit dem Gitarristen Ralph Towner wurde eine Jazz-Ikone für ein Exklusivkonzert in den Miniclub mit Wohnzimmer-Ambiente eingeflogen . . . "
- Text entnommen der Homepage des Kulturhauses Sägewerk, Bad Hofgastein.

MACUBAJA

25. März 2007
Marieta Veliz - git, voc
Javier Veliz - violin, perc
Heli Punzenberger - git
MACUBAJA
foto: © werner maresch
" Jazzbrunch "
Veranstaltungsort:
Hotel Helenenburg

Der JAZZBRUNCH am letzten Tag von SNOW JAZZ GASTEIN ist zum fixen Bestandteil des 10-tägigen Festivals geworden. Marieta und Javier Veliz aus Cuba treffen auf den österreichischen Gitarristen Heli Punzenberger. Die wunderbare Stimme von Marieta, das virtuose Geigenspiel von Javier und Heli Punzenbergers feurige Gitarrensoli waren Garanten für ein wunderbares Konzert, nicht zuletzt in Verbindung mit den kulinarischen Köstlichkeiten aus der Küche der HELENENBURG . . .
- Text teilweise entnommen der Homepage des Kulturhauses Sägewerk, Bad Hofgastein.

Veranstalter / Programm
- Snow Jazz Gastein -
- Jazz im Sägewerk -

SymbolSymbolSymbol

Einen Auszug der Jazz - Veranstaltungen vergangener Jahre erreichen Sie hier über die Schaltflächen

Kulturzentrum, Bad Hofgastein 2001 Kulturzentrum, Hofgastein 2002 Kulturzentrum, Gasteinertal 2003 Jazz im Sägewerk, 2004 Jazz im Sägewerk, 2005 Jazz im Sägewerk, 2006 Jazz 2008 Jazz 2009 Jazz Gastein 2010
Hauptseite
Kunst & Kultur - Kunst & Kultur, Gasteinertal Home Inhaltsverzeichnis Kunst-Galerie  - Kunst : Galerie

Home Stichwortverzeichnis Inhaltsverzeichnis Pilze Tiere Pflanzen Wanderwege Momente Geologie Biotope

Ereignisse in Gastein - Jazz 2007
© 22.3.2007 by Anton Ernst Lafenthaler
ge-jazz07