Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Mountainbike, Gasteinertal
GT - Mountainbiking/Gasteinertal: Stubnerkogel-Bergstation
MTB, Gasteinertal MTB-Tour
Wanderkarte, Bad Hofgastein SW

Stubnerkogel

Bergstation

2.228 m

Stubnerkogel, Bergstation Man beginnt die Strecke von Lafen, einem südlich von Bad Hofgastein gelegenen Vorort. Von der Hauptstraße zweigt man nach Westen Richtung Angertal ab, entweder beim Stubnerbauer oder bei der Gärtnerei Röck und fährt am besten die alte Straße hinauf zur ehemaligen Haltestelle-Angertal und weiter die asphaltierten Straße zum Hartlgut. Von dort beginnt die Schotterstraße, welche direkt zur Liftstation Angertal führt und weiter Richtung Gadaunerer Hochalm.
Wir fahren erst bis zur Anhöhe mit Blick auf die Liftstation, überqueren den Angerbach nicht, sondern biegen scharf links auf den Stubnerkogel hinauf. Von da an beginnt die eigentliche Tour. Zahlreiche Wegweiser weisen einem den richtigen Weg, aber immer die Richtung Liftstation wählen und nicht Stubneralm, Jungeralm oder gar Schattbachalm, was auch eine empfehlenswerte Tour wäre, aber an anderer Stelle beschrieben werden soll.
Bei der Stubnerbahn-Mittelstation angekommen empfiehlt sich eine kurze Rast, denn der Weg bis zum Sender ist noch ein gutes Stück. Die Tour bis zum Gipfel ist nur konditionsstarken Radlern zu empfehlen.

Stubnerkogel, Ahornhütte Stubnerkogel Stubnerkogel, Aussichtsplattform 2010
Stubnerkogel
Man kann natürlich auch nur bis zur Stubnerkogelbahn-Mittelstation fahren und evtl. von hier zur - Stubneralm - hinüberradeln, ein gut gewähltes Ziel, aber nicht unbedingt mit dem MTB.
Ist von vornherein die Stubneralm als Ziel geplant, so empfiehlt es sich, nicht die Stubnerkogelbahn-Mittelstation anzufahren, sondern die Forststraße Richtung Jungeralm und dann weiter zur - Stubneralm - zu fahren. Von hier führt dann ein Steig auf den Stubnerkogel-Gipfel - zu Fuß versteht sich.
Ist die Tour auf den Stubnerkogel nach Ankunft bei der Stubnerbahn-Mittelstation nicht mehr gewollt, so bietet sich die Fahrt zur Oberen Zitteraueralm an, welche geradeaus weiter nur mehr eine geringe Höhendifferenz und eine kurze Streckenlänge aufweist.

Pfeil
Start - Strecke - Ziel

Stubnerkogel-Bergstation

- Streckenlänge: 15,5 km - Höhendifferenz: 1.400 m -
in arbeit ...
Bad Hofgastein/Lafen - Hartlgut - Liftstation/Angertal
Stubnerkogel/Mittelstation - Stubnerkogel/Bergstation
Man beginnt die Strecke im südlich von Bad Hofgastein gelegenen Lafen. Von der Hauptstraße zweigt man nach Westen Richtung Angertal, fährt die alte Straße hinauf zur Bahn und weiter die asphaltierte Straße zum Hartlgut.
Von dort beginnt die Schotterstraße. Sie führt zur Liftstation Angertal, wo wir aber schon vorher, ohne die Brücke zu überqueren links hinauf fahren, Richtung Stubnerkogel.
Fährt man die offizielle Angertalstraße über Hundsdorf, dann überquert man beim Parkplatz Angertal die Brücke und kommt ebenfalls zur beschriebenen Strecke. Zahlreiche Wegweiser zeigen einem den richtigen Weg.
Will man zur Stubneralm, dann zweigt man auf halber Höhe beim Wegweiser zur Jungeralm ab und kommt dann von der Rückseite direkt zur Stubneralm. Sie liegt nur 1806 m und ist ohne wesentliche Anstrengung zu erreichen. Diese Alm ist auch von der Mittelstation der Bergbahn aus zu erreichen.
Fahrzeit bis zur Bergstation ca. 70 - 100 min (Leitner Christian)
Straßenbeschaffenheit: Schotterstraße, insgesamt gut befahrbar.
Text: Leitner Christian -
••• Start: Bad Hofgastein/Lafen (Hauptstraße/Gärtnerei Röck - Seehöhe: 845 m)
1. Etappe : Hartlgut - Strecke 2,7 km • Höhendiff. 245 m
2. Angertal-Liftstation (Abzweigung Stubneralm) - Strecke 4,4 km • Höhendiff. 332 m
3. Mittelstation-Stubnerkogelbahn - Strecke 11,3 km • Höhendiff. 955 m
Ziel : Stubnerkogel-Bergstation - Strecke 15,5 km • Höhendiff. 1.400 m
Ziel : Zitteraueralm - Strecke 12,3 km • Höhendiff. 1.055 m
Die Angaben von Streckenlänge und Höhenmeter sind ohne Gewähr und lediglich Richtwerte.
Kategorie Symbol Mountainbiking im Jahr 2018 vom Angertal über die Stubnerkogel-Mittelstation bis zur Bergstation erlaubt. Die Straßenbenützung zu den jeweiligen Almen (Stubneralm, Jungeralm, Schattbachalm) Symbol wird im besten Fall geduldet.
Stubnerkogel, Bergstation Stubnerkogel
Bilder : Leitner Christian 2003
Siehe auch die Seiten:
- Biotope - Alpenflora - Stubnerkogel
- MTB - Stubneralm - Jungeralm
- Wanderwege - Stubneralm -

SymbolSymbolSymbol

Die Wegbeschreibungen (Jahr 2010) sind ohne Gewähr.
Hinweis- und Verbotsschilder müssen beachtet werden.

Hauptseite
Mountainbiking - MTB, Gasteinertal Home Inhaltsverzeichnis Mountainbike-Routen im Gasteinertal  - MTB-Bildergalerie

Home Stichwortverzeichnis Inhaltsverzeichnis Pilze Tiere Pflanzen Wanderwege Momente Ereignisse Geologie Biotope

Mountainbiking/Gasteinertal: Stubnerkogel-Bergstation
© 21.9.2010 by Anton Lafenthaler / Leitner Christian
gtb-stub