Stichwortverzeichnis Home-Wanderwege Inhaltsverzeichnis Mountainbike, Gasteinertal
GT - Mountainbiking/Gasteinertal: Drei Waller - Kögerlalm
MTB, Bad Hofgastein MTB-Tour
Wanderkarte, Dorfgastein

Kögerlalm

1.350 m

Zunächst fährt man von Dorfgastein nach Unterberg, vorbei beim bekannten Unterbergerwirt. Danach geht's beim Haslinggut links, dann beim Amosergut rechts hinauf die Schotterstraße bis zur Brücke, wo links ein Weg auf die Heinreichalm bzw. Richtung Bernkogel abzweigt. Hier muss nun die Brücke überquert werden Richtung Kögerlalm bzw. Amoseralm. Ausreichende Hinweisschilder sind vorhanden und der Weg ist auch offiziell für Mountainbiker zugelassen.
Nach kurzer Wegstrecke folgt die Abzweigung zur Amoseralm (links hinauf) bzw. geradeaus auf die Kögerlalm. Wählt man die Route - Amoser Hochalm - dann werden bevorzugt Wiesen und Weiden durchschnitten mit wenig schattenspendenden Bäumen. Danach geht es leider nur mehr zu Fuß weiter.

Amoseralm-Kögerlalm Huabalm
Forststraße auf die Kögerlalm

Nun - wir wählen den Güterweg geradeaus auf die Kögerlalm und gelangen erst auf die Huabalm (Huberalm) und nach mehreren Serpentinen auf die Drei Waller. Hier ist der höchste Punkt der Mountainbike-Tour erreicht und man sollte hier unbedingt zumindest kurz verweilen. Zur Kögerlalm geht's dann wieder einige Höhenmeter hinunter.

Huabalm, Kögerlalm Huabalm, Kögerlalm Drei-Waller-Kapelle, Dorfgastein Kögerlalm Kögerlalm Kögerlalm
Huabalm . Drei-Waller-Kapelle . Kögerlalm

Drei Waller

1.425 m
Die Drei Waller Kapelle liegt etwas abseits von der Forststraße auf der Anhöhe zur Kögerlalm. Die Kapelle markiert die Grenze zum Gasteinertal bzw. zum benachbarten Salzachtal und war wohl der älteste Übergang "in die Gastein". Der Abstecher mit dem Fahrrad zu dieser Kapelle ist lohnenswert und sollte nicht verabsäumt werden. Hinunter zur Kögerlalm ist's dann nicht mehr weit.
Kögerlalm, Drei Waller Kapelle Kögerlalm, Drei Waller Kapelle
Drei Waller Kapelle

Pfeil
Start - Strecke - Ziel

Kögerlalm - Huabalm

- Streckenlänge: 7,1 km - Höhendifferenz: etwa 600 m -
Kögerlalm, Gasteinertal
Dorfgastein - Unterberg - Huabalm - Drei Waller - Kögerlalm
Zunächst fährt man von Dorfgastein nach Unterberg und dann im Ort erst links, dann rechts hinauf die Schotterstraße bis zur Brücke, wo ein Weg auch auf die Heinreichalm bzw. Richtung Bernkogel führt.
Hier muss die Brücke überquert werden Richtung Kögerlalm bzw. Amoseralm.
Nach kurzer Wegstrecke kommt eine Abzweigung mit großer Hinweistafel. Entweder links abbiegen auf die Amoseralm oder geradeaus auf die Kögerlalm . . .
Straßenbeschaffenheit : Kies-/Schotterstraße, gut befahrbar
Text : Leitner Christian -
••• Start: Unterberg (Unterbergerwirt - Seehöhe: 830 m)
1. Etappe : Abzweigung Amoseralm/Kögerlalm - Strecke 1,9 km • Höhendiff. 200 m
2. Huabalm - Strecke 4,2 km • Höhendiff. 420 m
3. Drei Waller Kapelle - Strecke 6,1 km • Höhendiff. 595 m
Ziel : Kögerlalm - Strecke 7,1 km • ca. 100 hm retour
Die Angaben von Streckenlänge und Höhenmeter sind ohne Gewähr und lediglich Richtwerte.
Kategorie Symbol Mountainbiking im Jahr 2011 erlaubt.
Kögerlalm
Bilder : Leitner Christian 2003
Siehe auch die Seiten:
- Biotope - Bergflora - Heinreichalm/KG Klammstein
- MTB - Kögerlalm - 1.360m
- MTB - Heinreichalm - 1.688 m
- Wanderwege - Tagkopf -
- Wanderwege - Bernkogel -

SymbolSymbolSymbol

Die Wegbeschreibungen (Jahr 2011) sind ohne Gewähr.
Hinweis- und Verbotsschilder müssen beachtet werden.

Hauptseite
Mountainbiking - MTB, Gasteinertal Home Inhaltsverzeichnis Mountainbike-Routen im Gasteinertal  - MTB-Bildergalerie

Home Stichwortverzeichnis Inhaltsverzeichnis Pilze Tiere Pflanzen Wanderwege Momente Ereignisse Geologie Biotope

Mountainbiking/Gasteinertal: Kögerlalm
© 9.10.2011 by Anton Ernst Lafenthaler
gtd-koega