Stichwortverzeichnis Home-Wanderwege Inhaltsverzeichnis Mountainbike, Gasteinertal
GT - Mountainbiking/Gasteinertal: Strohlehenalm - Präaualm
MTB, Gasteinertal MTB-Tour
Wanderkarte, Dorfgastein

Strohlehenalm

1.104 m

Strohlehenalm, Dorfgastein Hier soll für die Mountainbiker eine Tour vorgestellt werden, die einerseits die Strohlehenalm zum Ziel hat und andererseits für gut trainierte auf die Präaualm führen soll. Die Strecke ist gut gekennzeichnet und als Mountainbikestrecke ausgewiesen.

Man fährt von Dorfgastein aus erst Richtung Unterberg und biegt beim Holzlagerplatz ca. 500m vor Unterberg die Schotterstraße links hinauf zur Strohlehenalm bzw. Präaualm. Ein entsprechender Wegweiser noch auf der Straße nach Unterberg ist kaum zu übersehen und weist den richtigen Weg. Nach wenigen Serpentinen erreicht man die Abzweigung Präaualm/Strohlehenalm auf 1.080 m Seehöhe.
Die Strohlehenalm ist eine auch von Einheimischen gerne besuchte Hütte, die Aussicht phantastisch, die Kost lobenswert und nebenbei bemerkt, auch in den Wintermonaten geöffnet.

Strohlehenalmweg, Unterberg Strohlehenalm, Unterberg Strohlehenalm, Päaualm Strohlehenalm, Päaualm
Strohlehenalm

Präaualm

1811 m

Strohlehenalm, Dorfgastein Will man nun aber nicht auf die Strohlehenalm, sondern auf die Präaualm, so fährt man bei der Abzweigung zur Strohlehenalm geradeaus weiter durch den Dorfer Wald bzw. entlang der Dorferwaldstraße. War die Straße auf die Strohlehenalm noch eine öffentliche Straße, so beginnt nun die Forststraße, welche aber wie schon erwähnt auch für Mountainbiker zugelassen ist. Bei mäßiger aber steter Steigung windet sich diese Straße nun um den Tagkogel und weit oberhalb von Luggau in den Luggauer Graben hinein. Hier ist die Strecke sehr sonnenexponiert und in der Mittagszeit keinesfalls zu empfehlen.

Präaualm, Jägerhütte Beim Jägerhäusl bzw. "Jägerappartement" auf genau 1.600 m Seehöhe angekommen teilt sich die Straße und man muss (leider) den steileren, etwas schlechteren Weg rechts hinauf nehmen, will man zur Präaualmhütte gelangen. Von dort sind es nur noch ca. 15 min bis zur Almhütte, wobei einmal Absteigen bei geschlossenem Gatter erlaubt sei. Die - Präaualm - selbst ist im Sommer bewirtschaftet.
Ist man gut beschuht, so geht man auf alle Fälle noch auf das im Westen gelegene Wetterkreuz (2.046 m) oder aber auf den Tagkopf (2.065 m). Die Talfahrt über die Heinreichalm ist eine Option, die selbst mit dem Mountainbike möglich ist, aber doch etwas mühsam scheint, zumal hier nur ein Steig über die sog. Saugrube hinunter zur Kokaseralm führt. Die Strecke einfach wieder zurück ist wahrlich die bessere Entscheidung.

Pfeil
Start - Strecke - Ziel

Strohlehenalm - Präaualm

- Streckenlänge: ca. 8,5 km - Höhenunterschied: 980 m -
Strohlehenalm, Wegweiser
Strohlehenalm - Präaualm
Man fährt von Dorfgastein aus Richtung Unterberg. Ca. 500m vor Unterberg auf einer kleinen Anhöhe geht die Schotterstraße links hinauf. Beschriftet mit Strohlehenalm bzw. Präaualm.
Nach ca. 20 min erreicht man die Abzweigung zur Strohlehenalm (1.104m). Von dieser Abzweigung sind es nur noch wenige Meter bis zur Alm. Konditionsstärkere nehmen natürlich die Präaualm in Angriff.
Beim Jägerhäusl bzw. der Wildfütterungsstelle bei etwa 1.600 m Seehöhe zweigt sich der Weg und man muss den steileren Weg nach rechts hinauf nehmen. Von dort sind es noch ca. 15 min bis zur Almhütte.
Straßenbeschaffenheit: Schotter/Kies, überwiegend gut befahrbar
Fahrzeit: 65 - 80 min
Text : Leitner Christian -
••• Start : Dorfgastein/Unterberg (Holzlagerplatz - Seehöhe: 825 m)
Ziel : Strohlehenalm - Strecke 2,8 km • Höhendiff. 275 m
Jägerhäusl/Wildfütterung - Strecke 7,3 km • Höhendiff. 790 m
Ziel : Präaualmhütte - Strecke 8,5 km • Höhendiff. 980 m
Die Angaben von Streckenlänge und Höhenmeter sind ohne Gewähr und lediglich Richtwerte.
Kategorie Symbol Mountainbiking im Jahr 2018 erlaubt.
Strohlehenalm Präaualm, Dorfgastein
Bilder : Leitner Christian 2003
Siehe auch die Seiten:
- MTB - Heinreichalm - 1.688m
- Wanderwege - Heinreichalm - Sladinkopf
- Wanderwege - Präaualm -

SymbolSymbolSymbol

Die Wegbeschreibungen (Jahr 2011) sind ohne Gewähr.
Hinweis- und Verbotsschilder müssen beachtet werden.

Hauptseite
Mountainbiking - MTB, Gasteinertal Home Inhaltsverzeichnis Mountainbike-Routen im Gasteinertal  - MTB-Bildergalerie

Home Stichwortverzeichnis Inhaltsverzeichnis Pilze Tiere Pflanzen Wanderwege Momente Ereignisse Geologie Biotope

Mountainbiking/Gasteinertal: Strohlehenalm/Präaualm
© 21.10.2011 by Anton Ernst Lafenthaler
gtd-stroh