Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Pflanzen im Gasteinertal, Archiv
P2cup - Flora/Gasteinertal: Cupressaceae - Artenzahl: 1
Pflanzen, Index Pflanzen - Index
Genus

Cupressaceae

Zypressengewächse

Cupressaceae (inkl. Taxodiaceae) haben schraubig, kreuzgegenständig oder wirtelig angeordnete Nadel- oder Schuppenblätter. Die Pflanzen sind monözisch oder diözisch. Die Staubblätter haben zwischen 2 und 6 Pollensäcke, und die mit den Deckschuppen verwachsenen Samenschuppen zwischen 2 und 20 Samenanlagen. Vertreter in Mitteleuropa und in Gastein ist Juniperus communis. Die weiblichen Zapfen bestehen aus zahlreichen sterilen Schuppenblättern sowie drei Samenschuppen mit je einer Samenanlage. Die Samenschuppen werden bei der Reife fleischig und bilden kugelige Beerenzapfen.

Die hauptsächlich aufgrund der Blattform und Blattstellung beruhende Trennung der beiden Familien in Taxodiaceae (Blätter nadelförmig, schraubig angeordnet) und Cupressaceae (Blätter kreuzgegenständig oder wirtelig, schuppenförmig) kann nicht aufrechterhalten werden. Die Cupressaceae scheinen als monophyletische Gruppe aus den Taxodiaceae heraus entstanden zu sein.

Nur 1 Art der in Gastein vorkommenden Zypressengewächse entdeckt . . .
- Klicken Sie auf die Bilder bzw. die Links zur Bildbetrachtung -

Pfeil

ARCHIV - Beschreibung einzelner Arten
Juniperus communis Juniperus communis ssp.alpina
Zwerg-Wacholder
Alpen-Wacholder
◊ Bild-Galerie
Die Scheinbeere wird von der dazugehörigen Nadel nicht oder nur wenig überragt. Nadeln bogig aufwärts gekrümmt, lineal-lanzettlich, kaum stechend (5 - 15 mm lang und 1-2 mm breit). Niedriger ausgebreiteter Strauch. Nadelquirle meist 1-3 mm voneinander entfernt. Zapfenschuppen sind reif fleischig. Wuchshöhe: 30 - 60 (100) cm.
Anmerkung: Die Zapfen bestehen aus Tragblätter, in deren Achseln nackte Samenanlagen liegen. Die drei obersten Tragblätter verwachsen bis auf einen kleinen Spalt an der Spitze, werden fleischig und schließen so scheinbeerenartig die Samen ein. Unreife Beeren grün, reife Beeren im 2. oder 3. Jahr blauschwarz, bereift. Die blauschwarzen bereiften Zapfenbeeren enthalten im Fleisch ätherische Öle.
Symbol Archivbilder . . .
Foto: © Anton Ernst Lafenthaler - Paarseenweg/Gasteinertal 12.09.2005/04.05.2003
Siehe auch die Seiten:
- Systematik - Flora Gasteins - Pflanzenfamilien
- Systematik - Pilze Gasteins - Übersicht
- Pflanzenbilder - Bildergalerie - Auswahl

SymbolSymbolSymbol

Die Artbestimmung und deren Beschreibung ist ohne Gewähr.
Fehlbestimmungen können nicht ausgeschlossen werden.

Hauptseite
Pflanzen Gasteins : Index - Pflanzen im Gasteinertal Home Inhaltsverzeichnis Naturbilder, Gasteinertal - Naturbilder : Themenwahl

Home Stichwortverzeichnis Inhaltsverzeichnis Fungi Animalia Pflanzen-Index Ökologie Geologie Gasteinbilder

Flora/Gasteinertal: Cupressaceae - Zypressengewächse
© 5.5.2003 by Anton Ernst Lafenthaler
p-cupres