Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG0/2 - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein/Wieden - Stehende oder langsam fließende Gewässer
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Wieden . Breitenberg

Teich, naturnah

Teich, naturnah Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Breitenberg, Gasteinertal 2.8.2009

» Fischteiche NO Schröckgut «
Seehöhe: 990m. Fischteiche gut 200m NO Schröckgut in einer kleinen, künstlichen Hangmulde errichtet. Ringsum Weidefläche, 10m weiter SO liegt das degradierte Niedermoor 0267.
Kennzeichen: Hauptteich: Zufluss mit zwei Rohren von N her (aus weiterem kleinen Teich; dieser wird durch einen kleinen Graben vom N her gespeist), Abfluss wahrscheinlich nach O (nicht erkennbar). Als Weidetümpel und Fischteich genutzt, im SO ist durch Aufschüttung ein weiterer, jedoch nur sehr kleiner Tümpel entstanden. Durch Beweidung sind die Ufer völlig zertreten, das Wasser schmutzig-trüb. Dennoch waren Fische zu sehen. Auf den schmalen Uferstreifen finden sich Reste von Feuchtvegetation, im Wasser selbst Alpen-Laichkraut. Verschiedene kleine Baumgruppen im NW (zur Hecke 0273 gehörig). Rote-Liste-Arten: Alpen-Laichkraut (RL: 3).
Biotoptyp (Sbg. 1994) - Teich, naturnah - 1.1.3.2.0
Katastralgemeinde : Wieden - Bad Hofgastein
Biotop/Region : Brandeben • Biberalm
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Breitenberg
Seen - Teich 10/0266
© by Anton Ernst Lafenthaler
r0-266t1