Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG0/2 - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein/Wieden - Nivale (glaziale) Typen
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Wieden . Wiedneralm

Vegetationsfreier bis -armer Fels

Grünerlengebüsch, Guggenstein Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Guggenstein, Gasteinertal 30.7.2009

» Felsbereiche SW Schmaranzalmhütte «
Seehöhe: 1.930 - 1.950m. Felsbereiche etwa 650m SW Schmaranzalmhütte gelegen. Oberhalb der Felsen liegt das Alpenrosengebüsch 0346, die Grünerlengebüsche 0317-18 grenzen unterhalb an.
Kennzeichen: Aus Kalkphyllit bestehend, daher mit vielen basipholen bis kalkliebenden Arten bewachsen, z.B.: Kalk-Blaugras, Niedrige Glockenblume und Silberwurz. Es wechseln vegetationsarme Felsen mit von Reitgras- und Alpenrosen-Arten bewachsenen weniger steilen Bereichen ab. Auf kleinen Verebnungen einzelne Gehölze wie Fichte, Lärche, Grün-Erle und Alpen-Wacholder. Rote-Liste-Arten: Sumpf-Läusekraut (RL: 3), Pyrenäen-Bergflachs (RL: 5), Kronlattich (RL: 5), Berg-Arnika (RL: 5), Weiße Schafgarbe (RL: 5).
Biotoptyp (Sbg. 1994) - Vegetationsfreier bis -armer Fels - 3.7.1.6.0
Katastralgemeinde : Wieden - Bad Hofgastein
Biotop/Region : Wiedneralm • Guggenstein
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Wieden
Vegetationsfreier bis -armer Fels 10/0347
© by Anton Ernst Lafenthaler
r0-347f1