Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG1/2 - Biotope/Gasteinertal: Bad Gastein - Ans Wasser gebundene Lebensräume
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Bad Gastein

Feuchtlandschaftsrest

Feuchtlandschaftsrest Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Grüner Baum, Bad Gastein 17.7.2010

» Vernässung beim Hotel Grüner Baum «
Seehöhe: 1.065 - 1.075m. Das Biotop befindet sich 200m OSO vom Hotel Grüner Baum im Talboden des Kötschachtales und wird von einem Fahrweg, einer Fettwiese, einem Tennisplatz und Wirtschaftswald umgeben. Es stellt einen degradierten Feuchtwiesenrest dar, der von einem Holzzaun umgeben ist.
Kennzeichen: Das Biotop ist artenreich und wird überwiegend von Braun-Segge und Fadenförmiger Binse dominiert; Nährstoffzeiger finden sich häufig. Die Fläche wird vermutlich nur ein Mal im Jahr gemäht; kleinere, sehr nasse, zentral gelegene Teile liegen jedoch brach. Ein kleiner Tümpel wurde wie ein Entwässerungsgraben subsumiert. Ein Holzstadel befindet sich im N-Teil des Biotops.
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Feuchtlandschaftsrest - 1.6.1.1.0
Katastralgemeinde : Bad Gastein
Biotop/Region : Palfner Wald • Palfner Heimalm
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Gastein/Grüner Baum
Feuchtlandschaftsrest 01/0164
© 1.10.2010 by Anton Ernst Lafenthaler
r1-164f1