Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG3/2a - Biotope/Gasteinertal: Böckstein/Anlauftal - Steinschutt- und Geröllgesellschaften
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Böckstein . Anlauftal

Montane, d.h. an tiefere Lagen gebundene Schuttgesellschaft

Schutthalde Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Anlauftal, Böckstein 5.10.2009

» Schutthalde 1 im vorderen Anlauftal «
Seehöhe: 1.240 - 1.350m. Das Biotop befindet sich im vorderen Anlauftal auf einem Südhang, eingelagert in eine natürliche Vorwaldgesellschaft (Biotop 0470) oberhalb von den Fischteichen O vom Jagdhaus Marienstein.
Kennzeichen: Es handelt sich um eine artenarme, montane Schuttflur über losem Schutt- und Blockwerk. Die Vegetationsbedeckung ist sehr schütter, lediglich zum Rand zu wird sie höher. Auf den Blöcken fallen gelbe und rote Krustenflechten auf. Moose fehlen fast völlig. Einzelne Gebüsche stehen in der Fläche.
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Montane, d.h. an tiefere Lagen gebundene Schuttgesellschaft - 3.2.1.4.0
Katastralgemeinde : Böckstein
Biotope/Region : Anlauftal • Radeckalm
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Böckstein/Anlauftal
Subalpin-alpine Silikatschuttgesellschaft - Schutthalde 03/0472
© 20.8.2010 by Anton Ernst Lafenthaler
r3-472h1