Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG3/2 - Biotope/Gasteinertal: Böckstein/Nassfeld - Auwälder und Ufergesellschaften
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Böckstein . Nassfelder Tal

Grauerlenau, fragmentarisch ausgebildet

Grauerlen, Nassfelder Tal Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Nassfeldertal, Gasteinertal 23.5.2009

» Grauerlen Nassfelder Ache 4 «
Das Biotop liegt im Nassfeldtal und erstreckt sich nordwestlich des Gasteiner Heilstollens entlang des orografisch linken Ufers der Nassfelder Ache. Das dicht entwickelte Gebüsch ist in der Alters- und Artenzusammensetzung sehr homogen. Die Krautschicht ist reich entwickelt und wird vor allem von Gräsern dominiert. Beweidung und Tritt beeinflussen das Biotop nur wenig, zu dicht ist der Schluss der Strauchschicht, welche von Grau-Erle dominiert ist.
Bearbeitet von Frau Pirnbacher Helga (Juni 2003)
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Grauerlenau, fragmentarisch ausgebildet - 1.3.2.1.2
Katastralgemeinde : Böckstein - Bad Gastein
Biotop/Region : Nassfelder Tal • Astenalm
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Böckstein/Nassfeldertal
Auwälder und Auengebüsche - Grauerlen 03/0506
© 1.9.2009 by Anton Ernst Lafenthaler
r3-506g1