Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG3/3n - Biotope/Gasteinertal: Böckstein - Moore und Moorwälder
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Nassfeld . Bockhart

Wasserschachtelhalmröhricht

Bockhart, Schachtelhalmbestand Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bockhartsee, Böckstein 26.7.2009

» Schachtelhalmbestand Oberer Bockhartsee «
eehöhe: 2006m. Das Biotop befindet sich etwa 100m O des Oberen Bockhartsees nahe des orografisch linken Ufers eines Baches am südwestlichen Hangfuß des Großen Silberpfennigs.
Kennzeichen: Das sehr artenarme Biotop ist stark vernässt und wird im zentralen Bereich von einem Bestand des Schlamm-Schachtelhalmes eingenommen. Mehrere, teils im Stadium der Verlandung befindliche Tümpel wurden auf Grund der erschwerten Abgrenzung subsumiert. Im etwas erhöht liegenden Randbereich nimmt die Artenzahl kontinuierlich zu. Während im Norden der Feuchtfläche die Verzahnung mit den umliegenden Biotoptypen groß ist, wird diese im Süden abrupt von Fels und Schutt begrenzt. Ausstattung. Dominant vorkommend ist der namensgebende Schlamm-Schachtelhalm. Als stete Begleitart ist das Schmalblättrige Wollgras zu nennen, welches dem Biotop auch ein charakteristisches Erscheinungsbild gibt. Rote-Liste-Art: Nickendes Weidenröschen (RL: 4).
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Wasserschachtelhalmröhricht - 1.5.1.7.0
Katastralgemeinde : Böckstein
Biotope/Region : Bockhart • Silberpfennig
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Böckstein/Bockhart
Röhrichte - Schachtelhalm 03/0679
© 1.9.2009 by Anton Ernst Lafenthaler
r3-679s3