Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG3/3n - Biotope/Gasteinertal: Böckstein/Nassfeld - Felsspalten- und Mauerfugengesellschaften
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Nassfeld . Bockhart

Silikatfelsspaltengesellschaft

Felsband Kolmkarspitze Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Kolmkar, Bad Gastein 9.9.2012

» Felsband Kolmkarspitze «
Seehöhe: 2.180 - 2.529m. Der erfasste Felsbereich erstreckt sich über den nördlichen Oberhang der Kolmkarspitze W des Unteren Bockhartsees.
Kennzeichen: Gräben und durch feinerdiges Substrat gekennzeichnete Rinnen durchziehen den stark strukturierten und talwärtig steil abfallenden Fels. Der Übergang zum hangwärtig angrenzenden Krummseggenrasen ist stark verzahnt entwickelt. Ausstattung: Dreispaltige Binse und Jacquins Binse bestimmen flachere und gefestigte Bereiche, Felsspalten und Vorsprünge werden von Steinbrech-Arten und vom Einblütigen Hornkraut geprägt.
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Silikatfelsspaltengesellschaft - 3.1.1.2.0
Katastralgemeinde : Böckstein
Biotope/Region : Bockhart • Silberpfennig
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Böckstein/Bockhart
Felsspaltengesellschaften - Felsband 03/0687
© by Anton Ernst Lafenthaler
r3-687f4