Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG3/3n - Biotope/Gasteinertal: Böckstein/Nassfeld - Geologische Formen und Bildungen
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Nassfeld . Bockhart

Grobblockige Ablagerung

Miesbichlscharte, Blockhalde Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Miesbichlscharte, Böckstein 16.7.2010

» Blockhalde Miesbühel-Schneid «
Region: Seehöhe: 2.100 - 2.240m. Das Biotop befindet sich NW des Unteren Bockhartsees am südwestlichen Oberhang des Ortberges (Sportgastein).
Kennzeichen: Der von Landkartenflechten überzogene, grobblockige Silikatschutt ist großteils vegetationsarm bis vegetationslos. Lediglich einige Farne prägen den zentralen Bereich. Im Westen grenzt eine Straußgrasflur an, kleinere Bereiche dieses Typs sind auch im erfassten Schuttbereich entwickelt und wurden subsumiert. Randlich dringen Arten des angrenzenden Krummsseggenrasens (subsumiert) in das Biotop vor.
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Grobblockige Ablagerung - 5.2.1.2.0
Katastralgemeinde : Böckstein
Biotope/Region : Miesbichlscharte • Ortberg
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Böckstein/Miesbichlscharte
Grobblockige Ablagerung - Blockhalde 03/0690
© 1.9.2010 by Anton Ernst Lafenthaler
r3-690h2