Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG3/3n - Biotope/Gasteinertal: Böckstein/Nassfeld - Alpine Rasen
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Nassfeld . Siglitztal

Sonstige alpine Rasen auf Silikat-/Mischgestein

Alpine Rasen Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Nassfeld, Gasteinertal 30.8.2009

» Alpiner Rasen SO Niedersachsenhaus 1 «
Seehöhe: 1.780 - 2.330m. Das südlich an den Hermann-Bahlsen-Weg angrenzende Biotop erstreckt sich über den mittleren Hangbereich SO des Niedersachsenhauses.
Kennzeichen: Das Biotop ist durch die touristische Erschließung des Gebietes und der Beweidung stark beeinflusst. Verschiedene Biotoptypen prägen den hoch strukturierten Hang: stark beweidete und von Borstgras dominierte Bereiche, vernässte, kleinräumige Mulden, erdige, vegetationsarme Stellen, von Zwergsträuchern eingenommene Kuppen und Windkanten (subsumiert). Die Artenzusammensetzung ist dementsprechend divers. Silikat-Krumm-Segge, Gewöhnliche Rasenschmiele und Echtes Alpen-Lieschgras sind stete Arten im Biotop.
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Sonstige alpine Rasen auf Silikat-/Mischgestein - 3.5.3.6
Katastralgemeinde : Böckstein - Bad Gastein
Biotop/Region : Bräuwinkel • Niedersachsenhaus
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Böckstein/Siglitztal
Sonstige alpine Rasen auf Silikat-/Mischgestein 03/0710
© 1.9.2009 by Anton Ernst Lafenthaler
r3-710r2