Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG3/3n - Biotope/Gasteinertal: Böckstein/Nassfeld - Felsspalten- und Mauerfugengesellschaften
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Nassfeld . Siglitztal

Silikatfelsspaltengesellschaft

Silikatfelsspaltengesellschaft, Siglitztal Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Nassfeld, Gasteinertal x.x.2009

» Felsbereich SO Niedersachsenhaus «
Seehöhe: 2.210 - 2.330m. Das Biotop befindet sich im mittleren Hangbereich SO des Niedersachsenhauses im Süden des Hermann-Bahlsen-Weges nahe des Ursprungsgebietes des Siglitzbaches.
Kennzeichen: Das kleinräumige, von stark beweideten Rasen umgebende Felsband ist stark mit dem Umfeld verzahnt. Vereinzelt überhängende Bereiche, verwitterndes schiefriges Silikatmaterial und dazwischen liegende feinerdige Bereiche bestimmen das Biotop. Die Vegetation ist reichhaltig entwickelt. Ausstattung: Dominante Elemente sind Zwerg-Schlüsselblume, Gletscher-Gämswurz und verschiedene Steinbrech-Arten. Vorkommende Rote-Liste-Art: Nickendes Weidenröschen (RL: 4).
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Silikatfelsspaltengesellschaft - 3.1.1.2.0
Katastralgemeinde : Böckstein - Bad Gastein
Biotop/Region : Bräuwinkel • Niedersachsenhaus
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Böckstein/Siglitztal
Felsspaltengesellschaften - Silikatfelsspaltengesellschaft 03/0712
© 1.9.2009 by Anton Ernst Lafenthaler
r3-712f1