Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG3/3n - Biotope/Gasteinertal: Böckstein/Nassfeld - Steinschutt- und Geröllgesellschaften
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Böckstein . Nassfeld

Silikatfelsspaltengesellschaft

Felsband Tauernleiten Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Nassfeld, Böckstein 6.7.2011

» Felsband Tauernleiten «
Region: Seehöhe: 2.100 - 2.300m. Das Biotop erstreckt sich über den Gratbereich der Tauernleiten nördlich eines Wanderweges zur Hagener Hütte (Niederer Tauern).
Kennzeichen: Der artenreiche und hoch strukturierte Felsbereich ist stark mit den umliegenden Biotoptypen, hierbei vor allem mit dem Krummseggenrasen verzahnt. Der Fels selbst ist stark plattig verwittert, flache Vorsprünge wechseln mit steilen Abbrüchen und vereinzelt überhängenden Bereichen. Kleinräumig ausgebildete alpine Rasen und Schuttfelder wurden subsumiert. Eine typische Ausbildung einer Felsspalten- und Polstergesellschaft fehlt. Bestimmende Elemente sind Silikat-Krumm-Segge, Zweizeiliges Kopfgras und Moschus-Steinbrech.
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Silikatfelsspaltengesellschaft - 3.1.1.2.0
Katastralgemeinde : Böckstein
Biotope/Region : Hagener Hütte • Romatenspitz
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Böckstein/Nassfeld
Felsspaltengesellschaften - Silikatfelsspaltengesellschaft 03/0736
© 17.7.2011 by Anton Ernst Lafenthaler
r3-736f2