Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG3/3n - Biotope/Gasteinertal: Böckstein/Nassfeld - Alpine Rasen
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Böckstein . Nassfeld

Flur des zarten Straußgrases

Straußgrasflur, Weißenbachtal Bildnachweis: Anton Lafenthaler - Weißenbachtal, Gasteiner Nassfeld, Aug 2020

» Straußgrasflur NO Hagener Hütte «
Region: Seehöhe: 1.980 - 2.280m. Das Biotop erstreckt sich über den oberen Hangbereich zwischen Tauernleiten und Hagener Hütte (Niederer Tauern) im Süden des Weißenbachtales.
Kennzeichen: Der erfasste Hangbereich wird gut durchfeuchtet, eine hangwärtig liegende Quelle trägt zur Vernässung bei. Mehrere Lebensräume charakterisieren das hochstrukturierte Gelände: vegetationsarmer, von Flechten überzogener Silikatschutt, kleine Felsbereiche, von Stacheliger Kratzdistel und Echtem Eisenhut dominierte Gräben, wenige Quadratmeter gro├če Woll-Reitgras-Bestände, typisch ausgebildete Straußgrasfluren. Bis auf letztgenannten Typ wurden alle anderen Biotoptypen subsumiert. Das Zarte Straußgras ist ein stetes Element des gesamten Biotopes.
- Quelle: Biotopkartierung Land Salzburg, August 2003
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Flur des zarten Straußgrases - 3.5.3.5.0
Katastralgemeinde : Böckstein
Biotope/Region : Hagener Hütte • Romatenspitz
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Böckstein/Nassfeld
Alpine Silikatrasen - Straußgrasflur 03/0741
© 2020 Anton Lafenthaler
r3-741f2