Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG3/3n - Biotope/Gasteinertal: Böckstein/Nassfeld - Fließgewässer
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Böckstein . Nassfeld

Gebirgsbach der Zustandsklasse 1

Siglitzbach, Gasteinertal Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Nassfeld, Böckstein 16.7.2014

» Siglitzbach «
Seehöhe: 1.585 - 2.240m. Der Bach entspringt im Bräuwinkel (Kar S des Niedersachsenhauses) und zieht sich abwärts durch das Siglitztal bis zur Einmündung in die Nassfelder Ache beim Valeriehaus
Kennzeichen: Der Verlauf des im talwärtigen Abschnitt schnell fließenden Gewässers ist mehr oder weniger gestreckt. Hangwärtig sind Gefällestufen und kleinere Wasserfälle (subsumiert) ausgebildet. Die Sohle setzt sich aus steinigem und felsigem Material zusammen, im Unterlauf wird das Substrat gleichmäßiger und kiesiger. Alluvione entlang des Ufers wurden als eigene Biotope ausgewiesen. Talwärtig ist das Bachbett zunehmend stärker eingetieft und nur gering mit dem Umfeld verzahnt. Die Breite variiert kaum und beträgt hier etwa rund 3-5m. Eine Beschattung durch begleitendes Gebüsch ist nur im mittleren Abschnitt gegeben.
Gestein: Glimmerschiefer/Phyllit basenarm.
Bearbeitet vom Projektteam Biotopkartierung (September 2003)
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Gebirgsbach der Zustandsklasse 1 - 1.2.2.1.1
Katastralgemeinde : Böckstein
Biotop/Region : Bräuwinkel • Niedersachsenhaus
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Böckstein/Nassfeld
Bäche - Gebirgsbach 03/0850
© by Anton Ernst Lafenthaler
r3-850b0