Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG3/2 - Biotope/Gasteinertal: Böckstein - Fließgewässer
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Böckstein

Freifläche nach Naturkatastrophe

Windwurf Hirschkarkogel Bildnachweis: Anton Lafenthaler - Böckstein, Gasteinertal 11.5.2010

» Windwurf Hirschkarkogel «
Seehöhe: 1.290 - 1.580 m. Der Windwurf erstreckt sich oberhalb eines Felsbandes im östlichen Hangbereich des Hirschkarkogels zwischen Hirschau und Lukasgut.
Kennzeichen: Der ursprünglich auf einem sehr felsigen, silikatischen Untergrund stockende Fichtenbestand wurde im Sommer 2003 völlig zerstört und setzte sich vorwiegend aus Bäumen der Optimalphase I und II zusammen. Zum Bearbeitungszeitpunkt ist der Windwurf noch nicht forstlich aufgearbeitet. In den letzten Jahren wurde das Holz herausgenommen und es kommen zusehends Sträucher auf.
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Freifläche nach Naturkatastrophe - 2.4.1.2.1
Katastralgemeinde : Böckstein - Bad Gastein
Biotop/Region : Zitteraueralm • Salesenhütte
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Böckstein
Waldränder, Vorwaldgesellschaften - Freifläche 03/0895
© 16.5.2010 by Anton Ernst Lafenthaler
r3-895w1