Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG4/1 - Biotope/Gasteinertal: Dorfgastein/West - Gehölze in der Kulturlandschaft
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Dorfgastein . West

Hecken, artenarm

Hecke, Dorfgastein Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Dorfgastein, Gasteinertal 9.7.2010

» Hecke SW Bahnhof «
Region: Die Hecke befindet sich W von Dorfgastein, ca. 250 m SW des Bahnhofes; SO schließt ein kleines Niedermoor (B. 0017) an.
Kennzeichen: Die Hecke am Unterhang ist mehrfach abgewinkelt, vorwiegend einreihig und weist eine Länge von etwa 300 m auf. Aufgebaut wird das lineare Gehölz von einer 10 bis 12 m hohen Baumschicht und einer gut entwickelten Strauchschicht. Bestandeselemente sind Esche, Berg-Ahorn, Hänge-Birke, Grau-Erle, Vogelbeerbaum, Weidenarten und Haselnuss. Abgestorbene Bäume (Ahorn) sind vorhanden. Die im Unterwuchs befindliche Krautschicht ist gut entwickelt, sie setzt sich aus Wiesen-, Weide- und Saumelementen mit typischen Gräsern und Kräutern zusammen.
Biotoptyp (Sbg. 1994) Hecken, artenarm - 2.5.1.3.0
Katastralgemeinde : Dorfgastein
Biotope/Region : Dorfgastein • West
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Dorfgastein
Feldgehölze und Hecken - artenarm 04/0016
© 21.8.2010 by Anton Ernst Lafenthaler
r4-016h1