Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG4/1 - Biotope/Gasteinertal: Dorfgastein/West - Fließgewässer
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Dorfgastein . West

Entwässerungsgraben

Entwässerungsgraben, Dorfgastein Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Dorfgastein, Gasteinertal 21.5.2009

» Graben N Präauhof «
Der Graben befindet sich N der Ortschaft Luggau, ca. 350 m N des Präauhofes; zwei Schilfröhrichte (B. 0020, 0021) und eine Feuchtwiese (B. 0019) grenzen an. Ein Grabenast beginnt am Waldrand, ein weiterer Ast beginnt im Bereich einer Birke und Fichte im Mähwiesenbereich. Der Graben ist etwa 1 m breit, vom Wiesenrand ist das Grabenufer bis 1 m tief, Gewässertiefe und Fließgeschwindigkeit sind gering. Im Graben selbst bzw. am Grabenufer sind ein Schnabelseggensumpf und ein Schilfröhricht entwickelt. Neben der vorherrschenden Schnabel-Segge und dem Schilf wachsen hier Pflanzenarten wie Echtes Mädesüß, Sumpf-Schachtelhalm und Sumpfdotterblume. Wenige Gehölze stocken am Grabenufer, u. a. sind dies Purpur-Weide und Grau-Erle.
Biotoptyp (Sbg. 1994) Entwässerungsgraben - 1.2.5.1
Katastralgemeinde : Dorfgastein
Biotope/Region : Dorfgastein • West
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Dorfgastein
Gräben - Wasser-/Entwässerungsgraben 04/0018
© 21.8.2009 by Anton Ernst Lafenthaler
r4-018g2