Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG8/3 - Biotope/Gasteinertal: Bad Gastein/Remsach - Nivale (glaziale) Typen
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Kötschachtal

Gletscher

Tischlerkarkees, Gasteinertal Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Tischlerkar, Kötschachtal 20.8.2016

» Tischlerkarkees (Teil 2) «
Seehöhe: 2.490 - 2.710m. Das Biotop befindet sich 500m NO vom Hölltorkogel im oberen Tischlerkar und wird von einem Gletschervorfeld und Felsfluren umgeben.
Kennzeichen: Es handelt sich um einen Teil des Tischlerkarkeeses (Kargletscher). Der Gletscher weist nur mehr einzelne Querspalten auf, eine Gletscherzunge ist nicht ausgebildet. Zum Erhebungszeitpunkt war nur mehr stellenweise im höher gelegenen Bereich eine Schneedecke ausgebildet; eine Schutt- und Blockbedeckung fehlt. Eine Randkluft im S ist deutlich erkennbar. Bei anhaltender Klimaerwärmung dürfte der Gletscher in den nächsten Jahrzehnten verschwunden sein.
Bearbeitet von O. Stöhr, Projektteam Biotopkartierung (Juli 2003)
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Gletscher - 3.7.1.1.0
Katastralgemeinde : Remsach - Bad Gastein
Biotope/Region : Tischlerkar • Akar
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Gastein/Kötschachtal
Gletscher, Gletschervorfeld, Lawinenkegel, Fels 08/0276
© by Anton Ernst Lafenthaler
r8-276g2