Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG9/3 - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein - Alpine Rasen
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Bad Hofgastein . Rührkübel

Hochgraswiese

Hochgraswiese Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bad Hofgastein, Rührkübel 22.7.2010

» Hochgraswiese 650m NO Stanzscharte «
Region: Seehöhe: 2.120m. Hochgraswiese 650m NO Stanzscharte:
Kennzeichen: Die typische Hochgraswiese mit Norischem-Schwingel besiedelt einen weitgehend gefestigten feinerdereichen Schuttbereich eines Gebirgsbaches in Oberhangsituation. Der besiedelte Hang stellt den Kerbtaleinschnitt eines Gebirgsbaches dar. An den noch nicht stabilisierten Hangbereichen finden sich die typischen Elemente der mit dem Norischen-Schwingel vergesellschafteten Schuttpioniere (besonders Echter Wundklee). Die Vegetationsaufnahme repräsentiert diese Sukzessionsstadien (Dauerstadien) in denen der Norische-Schwingel noch nicht zur Dominanz gelangt(e). Außerhalb der ungefestigten Schuttbereiche zeigt der Norische-Schwingel einen sehr kokurrenzstarke dichte Bestände. An den trockeneren oberen Böschungskanten sind Zwergsträucher angereichert. Als florstische Besonderheit kommt der Raue Schlitzblatt Wiesen-Leuenzahn (Leontodon hispidus subsp. pseudocrispus) vor. Gemeinsam mit dem gegenüberliegenden Biotop werden Expositionsunterschiede modellhaft demonstriert.
Biotoptyp (Sbg. 1994) - Hochgraswiese - 3.5.3.4
Katastralgemeinde : Vorderschneeberg - Bad Hofgastein
Biotope/Region : Rührkübel • Stanzscharte
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Vorderschneeberg
Alpine Silikatrasen - Hochgraswiese (Wildheumähder) 09/0153
© 24.9.2010 by Anton Ernst Lafenthaler
r9-153w2