Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG9/3a - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein/Angertal - Stehende oder langsam fließende Gewässer
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Vorderschneeberg . Angertal

Tümpel

Tümpel Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Erzwies, Angertal 1.8.2009

» Weidetümpel 310m SO Mitterastenkopf «
Seehöhe: 2.280m. Das Biotop setzt sich aus einem Komplex von drei unterschedlich großen Teilgewässern zusammen. Diese sind bei maximalen Wasserständen miteinander verbunden.
Kennzeichen: Die Gewässertiefen der Teilgewässer von Norden nach Süden betragen ca. 10, 20, bzw. 30cm. Neben den vorherschend flachen Ufersituationen sind kleinere Uferabschnitte steil geneigt. Trittspuren sind für die Gewässerränder bestimmend. Die Ufervegetation weist typische Störungszeiger auf. Bis auf die kleinen Überlaufschwellen der Teilgewässer ist der Tümpel, bzw. der Wasserkörper unstrukturiert. Das Biotop kommt potentiell als Amphibenlaichgewässer in Frage.
Biotoptyp (Sbg. 1994) - Tümpel - 1.1.4.1.0
Katastralgemeinde : Vorderschneeberg - Bad Hofgastein
Biotope/Region : Mitterastenkopf • Baukarlscharte
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Vorderschneeberg/Angertal
Tümpel 09/0170
© 24.11.2009 by Anton Ernst Lafenthaler
r9-170t2