Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG9/3a - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein/Angertal - Stehende oder langsam fließende Gewässer
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Vorderschneeberg . Angertal

Tümpel

Tümpel Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Erzwies, Angertal 1.8.2009

» Weidetümpel 400m S Mitterastenkopf «
Seehöhe: 2.290m. Weidetümpel 400m S Mitterastenkopf: Der sichelförmige Weidetümpel erreicht eine Tiefe von ca. 50cm. Der Gewässegrund ist schlammig.
Kennzeichen: Als Folge längerer Schneelage, bedingt durch die Muldensituation sind Schneebodenelemente in der durch Beweidung gestörten Ufervegetation anzutreffen. Im näheren Umfeld setzten sich kleinflächige weniger gestörte Schneeböden fort, welche bis in den Sommer Schmelzwasser liefern. Diese Bereiche werden dem Gewässer subsummiert. Eine Verlandungsvegetation fehlt. Als potentieller Verlandungspionier findet sich lediglich die Braun-Segge. Das Biotop kommt potentiell als Amphibenlaichgewässer in Frage.
Biotoptyp (Sbg. 1994) - Tümpel - 1.1.4.1.0
Katastralgemeinde : Vorderschneeberg - Bad Hofgastein
Biotope/Region : Mitterastenkopf • Baukarlscharte
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Vorderschneeberg/Angertal
Tümpel 09/0171
© 24.11.2009 by Anton Ernst Lafenthaler
r9-171t1