Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG9/3a - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein/Angertal - Stehende oder langsam fließende Gewässer
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Vorderschneeberg . Angertal

Tümpel

Tümpel, Verlandungsmoor Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Erzwies, Angertal 12.9.2010

» Tümpel mit Verlandungsmoor NW Erzwiessee «
Region: Seehöhe: 2.170m. Tümpel mit Verlandungsmoor NW Erzwiessee.
Kennzeichen: Der Tümpel wird von einer gut entwickelten typgemäßen Verlandungsvegetation (300-400m2) mit Schmalblättrigem und Scheuchzers-Wollgras umgeben (subsummierter Biotoptyp). Das Gewässer wird im Südosten von einem kleinen Gerinne gespeist. In diesem Bereich findet sich jedoch an einer Überlaufschwelle auch ein kleiner sehr schwach dotierter bis periodoischer Abfluss. Der Hauptabfluss geschieht jedoch nach Nordwesten. Dieser durschneidet eine aufällige Geländekante und stellt den Begin eines größeren Gewässersystems dar. Im Südwesten verhindert eine direkt an das Gewässer reichende Blockhalde eine ausgedehnte Verlandungsvegetation. Die Wassertiefe beträgt 20-30cm. Die Gewässersohle ist schlammig-sandig mit hohem organischen Anteil. Dazwischen finden sich einzelne kleine Gerölle und Felsen. Eine auffällige Trittbelastung durch Weidevieh ist nicht ersichtlich. In den Tümpel reicht ein zungenartiger Felsbereich auf dem Arten der Krummseggenrasen etabliert sind. Das Biotop ist als potentielles Amphibienlaichgewässer sehr geeignet.
Biotoptyp (Sbg. 1994) - Tümpel - 1.1.4.1.0
Katastralgemeinde : Vorderschneeberg - Bad Hofgastein
Biotope/Region : Silberpfennig • Erzwies
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Vorderschneeberg/Angertal
Tümpel 09/0211
© 24.10.2010 by Anton Ernst Lafenthaler
r9-211t5