Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG9/3a - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein/Angertal - Steinschutt- und Geröllgesellschaften
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Vorderschneeberg . Angertal

Schieferschuttgesellschaft

Bergbauhalde, Erzwies Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Erzwies, Angertal 1.8.2009

» Bergbauhalde 5 970m SO Mitterastenkopf «
Region: Seehöhe: 2.300 - 2.310m. Bergbauhalde 970m SO Mitterastenkopf.
Kennzeichen: Die spärlich bewachsene Bergbauhalde weist ein ungestörtes Sukzessionsstadium auf. Besonders die nordexponierten Bereiche weisen eine höhere Vegetationsbeckung auf. Größere Biotopteile werden von Rasenschmiele dominiert (Beweidung), daneben treten gänzlich unbewachsene mobile Feinschuttböden (Erosion) auf. Besonders im Nordteil der Biotopfläche haben sich geschlossene Rasenpolster gebildet (vgl. weiters die Anmerkungen zu der nördlichst gelegen Abraumhalde).
Biotoptyp (Sbg. 1994) - Schieferschuttgesellschaft - 3.2.1.2.0
Katastralgemeinde : Vorderschneeberg - Bad Hofgastein
Biotope/Region : Silberpfennig • Erzwies
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Vorderschneeberg/Angertal
Schieferschuttgesellschaft - Bergbauhalde 09/0231
© 24.9.2010 by Anton Ernst Lafenthaler
r9-231h1