Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG9/3 - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein - Fließgewässer
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Bad Hofgastein . Gadaunerer Hochalm

Gebirgsbach der Zustandsklasse 1

Gebirgsbach, Gadaunerer Hochalm Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bad Hofgastein, Gadaunerer Hochalm 30.6.2015

» Gebirgsbach 2, Gadauner Hochalm «
Region: Seehöhe: 1.690 - 2.040m. Die Gadauner Hochalm entwässernder Gebirgsbach.
Kennzeichen: Der Gewässverlauf ist überwiegend gestreckt. Die Breite schwankt zwischen 0,5 und 2m. Die Gewässersohle ist natürlich und unverbaut; das Sohlsubtrat blockig, in Teilbereichen auch kiesig. Vielfach finden sich Abtreppungen bis zu einer Höhe von 2m. Im Bachbett befindliche Felsblöcke werden von dichten Moospolstern, vereinzelt auch Zwergsträuchern bewachsen. Das Wasser ist kalt, klar und von hoher Güte. Im Oberlauf grenzen Bürstlingsrasen und beweidete, bodensaure Alpenrosenheiden an das Biotop an. Im Unterlauf säumen hochstaudenreiche Grünerlengebüsche die die steilen Grabeneinhänge, wodurch sich eine Beschattung bis zu 90% ergibt. Die Böschungen sind hier stark durchwurzelt. Die Vegetation ist der Höhenstufe entsprechend ausgebildet. Der Unterlauf wird von einem wüchsigen, bachbegleitenden Hochstaudensaum bestimmt.
Bearbeitet vom Projektteam Biotopkartierung Salzburg (August 2001)
Biotoptyp (Sbg. 1994) - Gebirgsbach der Zustandsklasse 1 - 1.2.2.1.1
Katastralgemeinde : Vorderschneeberg - Bad Hofgastein
Biotope/Region : Gadauner Hochalm • Kalkbretterkopf
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Vorderschneeberg
Bäche - Gebirgsbach 09/0435
© by Anton Ernst Lafenthaler
r9-435b1