Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG9/1 - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein - Auen und Auwälder
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Bad Hofgastein . Vorderschneeberg

Grauerlenau, fragmentarisch ausgebildet

Grauerlenau Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bad Hofgastein 21.5.2018

» Grauerlenau 200m O Badesee Bad Hofgastein «

Biotop gefährdet !

Der KronenSchluss gestaltet sich licht. Eine Strauchschicht ist nur spärlich ausgebildet. Zahlreiche, im Gasteinertal sonst seltene Pflanzen sind hier anzutreffen, wie auch die Groß-Klette (Arctium lappa), der Steife Sauerklee (Oxalis fontana) und der bereits in mehreren Privatgärten angepflanzte Straußenfarn (Matteuccia struthiopteris). Das Biotop ist durch Abholzung und Trockenlegung sehr gefährdet.
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Grauerlenau, fragmentarisch ausgebildet - 1.3.2.1.2
Katastralgemeinde : Vorderschneeberg - Bad Hofgastein
Biotope/Region : Bertahof • Badesee
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Vorderschneeberg
Auwälder und Auengebüsche - Grauerlenau 09/0515
© by Anton Ernst Lafenthaler
r9-515g5