Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG9/3 - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein/Vorderschneeberg - Felsspalten- und Mauerfugengesellschaften
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Vorderschneeberg . Lafental

Silikatfelsspaltengesellschaft

Kalkphyllitschuttflur, Türchlwand Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bad Hofgastein, Türchlwand 29.8.2015

» Kalkphyllit-Felswände S der Türchlwand «
Region: Seehöhe: 2.430 - 2.550m. Kalkphyllit-Felswände zwischen Türchlwand und Siebenspitz in S bis SO Exposition.
Kennzeichen: Die ca. 100m (geschätzt) hohen, meist senkrechten Felswände erscheinen überwiegend kompakt, bisweilen überhängend und spärlich bewachsen. Aufgrund der Steilheit des Geländes erfolgte die Besichtigung in den obersten und untersten, zugänglichen Wandbereichen. Das Biotop ist durch zahlreiche, meist feuchte Klüfte und Verschneidungen gegliedert. Die Moosdeckung nimmt daher abschnittsweise hohe Werte an. In Teilbereichen findet sich üppiger Polsterbewuchs mit Steinbrecharten; Weidenspaliere sind von untergeordneter Bedeutung. Das Biotop wird von Rasenbändern mit Echtem Blaugras und weiteren basenholden Arten durchzogen (Anklänge an eine Blaugrashorstseggenhalde; subsum. Biotoptyp). Überrieselte, oftmals beschattete Wandabschnitte werden von niederwüchsigen Rasenmatten unter Vorherrschaft der Rost-Segge eingenommen (Anklänge an eine Rostseggenhalde; subsum. Biotoptyp). In geringem Umfang finden sich auch Bestände der Polstersegge. Aufgrund der Lage oberhalb der Waldgrenze erscheint eine potentielle Nutzung als Horst- oder Schlafwand eher unwahrscheinlich.
Erstellt vom Team Biotopkartierung Salzburg, August 2003
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Silikatfelsspaltengesellschaft - 3.1.1.2.0
Katastralgemeinde : Vorderschneeberg - Bad Hofgastein
Biotope/Region : Türchlwand • Siebenspitz
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Vorderschneeberg
Felsspaltengesellschaft - Silikatfelsspaltengesellschaft 09/0553
© by Anton Ernst Lafenthaler
r9-553f1