Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG02 - Biotope/Gasteinertal: Bad Gastein
Biotope im Gasteinertal Bildgalerie

Biotope . Gasteinertal

Gemeinde Bad Gastein

KG Badgastein

Bad Gastein Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bad Gastein 3.10.2010

» Bad Gastein . Badbruck «
Die Katastralgemeinde - Bad Gastein - umfasst 192 Biotopflächen inklusive dem Ortszentrum, dem unterhalb der Steilstufe gelegene Badbruck mit der Zottelau und dem weiten Gebiet um den Graukogel und der Bellevuealm.
»Die - Talflora - betrifft vorwiegend Badbruck und die Zottelau. Bad Gastein selbst liegt schon knapp an der Grenze zur Bergflora.
»Die - Bergflora - betrifft die Bellevuealm im Westen und das Graukogelgebiet mit dem Palfner Wald im Osten.
»Die - Alpenflora - liegt im Bereich Graukogel und dem Gebiet um den Palfner See.

Katastralgemeinde
Bad Gastein

Katastralgemeinden : Biotope - Katastralgemeinden, Gasteinertal Home Inhaltsverzeichnis Biotope, Gasteinertal - Bildergalerie : Regionen

Biotope/Gasteinertal - Bad Gastein
© 12.10.2010 by Anton Ernst Lafenthaler
r-badg1a