Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG07 - Biotope/Gasteinertal: Dorfgastein - KG Klammstein
Biotope im Gasteinertal Bildgalerie

Biotope . Gasteinertal

Gemeinde Dorfgastein

KG Klammstein

Klammstein Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Klammstein, Gasteinertal 5.6.2009

» Klamm . Unterberg . Maierhofen . Bergl «
Die Katastralgemeinde - Klammstein - reicht mit seinen 272 Biotopflächen im Norden von der Gasteiner Klamm bis hinauf zur Gasteiner Höhe und weiter über den Schuhflicker bis zum Fulseck. Im Westen ist die Lehenalm, die Amoseralm, die Heinreichalm und der Bernkogel Teil dieser Katastralgemeinde.
»Die - Talflora - reicht von Unterberg bis Klammstein und von Maierhofen bis Mühlbach.
»Die - Bergflora - liegt am Bergl und reicht bis hinauf zum Urkübel und dem Arltörl. Im westen liegen die Biotope im Bereich der Heinreichalm und der Amoseralm.
»Die - Alpenflora - betrifft die Gasteiner Höhe, den Schuhflicker und das Fulseck im Osten und den Bernkogel mit dem Sladinkopf im Westen.

Katastralgemeinde
Klammstein

Katastralgemeinden : Biotope - Katastralgemeinden, Gasteinertal Home Inhaltsverzeichnis Biotope, Gasteinertal - Bildergalerie : Regionen

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Klammstein
© 1.11.2010 by Anton Ernst Lafenthaler
r-klam7a