Suchfunktion Home Inhaltsverzeichnis Geologie/Gasteinertal - Gesteinsformation
Tf9 - Geologie/Gasteinertal: Gesteinsformation - Tauernschieferhülle/Nordrahmenzone
Gasteinertal, Maierhofen Geologie
Mayerhofalmen

Zentralalpen . Gasteinertal

Tauernschieferhülle . Nordrahmenzone
» Schwarzbach . Hoisbauernalm «

Chloritquarzschiefer

Gasteinertal, Chloritquarzschiefer Bildnachweis: Anton Lafenthaler . Gasteinertal

Felsbereich beim Güterweg Richtung Hoisbauernalm
westlich vom Schwarzbachgraben beim Güterweg zur Hoisbauernalm liegt Chloritquarzschiefer frei und zwar auf etwa 1.460 m bis 1.480 m Seehöhe. Danach folgt gegen Westen Klammkalk.
 © Bildnachweis - Anton Lafenthaler, Gasteinertal 2013

Gasteinertal, Chloritquarzschiefer Bildnachweis: Anton Lafenthaler . Gasteinertal

Klammkalk

Klammkalk Bildnachweis: Anton Lafenthaler . Gasteinertal

"Turbidischer" Schwarzphyllit

Schwarzbach, Schwarzphyllit Bildnachweis: Anton Lafenthaler . Gasteinertal

Schwarzphyllit beim Schwarzbach auf ca. 1.440 m Sh
Geht man den Mayerhofer Alm Weg bis hinauf zur Abzweigung Hoisbauernalm, so findet sich bei der Abzweigung Schwarzbach neuerlich Schwarzphyllit. Richtung Westen folgt dann zur Hoisbauernalm Chloritquarzschiefer. Der als "turbidisch" bezeichnete, mit grobklastischen Komponenten verunreinigte Schwarzphyllit lässt sich am besten am Weg zur Mayerhofer Heim Alm studieren. Er setzt als geschlossener Komplex in Sh 1.300 m in der Kehre dieses Weges ein und kann entlang desselben bis 1.420 m verfolgt werden, wo er dann von hellgrünen, bräunlichen, klastikaführenden Quarzserizitphylliten überlagert wird.
 © Bildnachweis - Anton Lafenthaler, Gasteinertal 2013
Geologie im Gasteinertal, Nordrahmenzone

Geologie der Zentralalpen/Gasteinertal: Gesteinsformation
Tauernschieferhülle/Nordrahmenzone
© 16.4.2013 by Anton Ernst Lafenthaler
tf9-o2e1