Suchfunktion Home Inhaltsverzeichnis Geologie - Hohe Tauern/Gasteinertal
Tp2b - Zentralalpen/Gasteinertal: Anlauftal - Grubenkar, Ankogel / Granitgneis
Zentralalpen, Gasteinertal   Anlauftal - Kötschachtal

Hohe Tauern . Gasteinertal

Grubenkar . Ankogel

Das Grubenkar wird vom Hölltorkogel, der Tischlerspitze, dem Grubenkarkopf mit der Grubenkarscharte begrenzt, Schwarzkopf, Ankogel bis Ebeneck sind Teil der - Ankogel Mulde.
Im Hochalm-Ankogelmassiv gibt es stellenweise über dem Granitgneis mächtige Paragneise und Amphibolite, die man als Altkristallin bezeichnet, weil sie älter sind als der Granitgneis.

Im Anlauftal liegt die Endmoräne des Daungletschers bei der mittleren und oberen Radeck Alm. Das Blockwerk der Endmoräne besteht im Gegensatz zu dem dort anstehenden Granitgneis aus Paragneisen und Amphiboliten der Ankogelmulde. Gut erhaltene 1850-Endmoränen finden sich beim Grubenkar Kees, sowie ein Gletscherrest nordwestlich des Hölltorkogels und des Tischlerkarkees.
Die bei Mallnitz unter die Gneiswalze randlich eingepresste Ankogelmulde hebt nordwestlich des Ankogels über den sich vereinigenden Granitgneisen des Hochalm- und Hölltorkernes aus. Die Gneise am Ankogel im Anlauftal sind wellenförmig gebogen. Es handelt sich um prächtige, aplitisch injizierte Amphibolite und Bändermigmatite der Ankogelmulde.

Hinteres Anlauftal

Grubenkar, Gasteinertal
Grubenkar . Ankogel


. . . Gesteinsschichten im Detail . . .

Pfeil
Klicken Sie auf ein Bild

Hölltorkamm Ankogel Ebeneck
Grubenkar Ankogel Ebeneck

. . . Wanderkarte . . .

Wanderkarte, Anlauftal, Ankogel
Ankogel

SymbolSymbolSymbol

Anmerkung: Beschreibungen und Textstellen der Geologie von Gastein wurden überwiegend den Publikationen von Christof Exner entnommen.
Es bestehen zum Teil Unsicherheiten bei der Gesteinsbestimmung im Zusammenhang mit den vorgestellten Bildern; Irrtümer können trotz höchstmöglicher Sorgfalt nicht ausgeschlossen werden. Die Bildbeschreibungen sind daher generell ohne Gewähr.

Geologie im Gasteinertal
Tauernfenster Gastein - Tauernfenster bei Gastein Home Inhaltsverzeichnis Geologie, Gasteinertal - Geologische Übersicht

Home Suche Inhaltsverzeichnis Fungi Animalia Plantae Ökologie Wanderwege Bild-Archiv

Geologie der Zentralalpen/Gasteinertal
Anlauftal - Grubenkar, Ankogel / Granitgneis
© 12.7.2005 by Anton Ernst Lafenthaler
tp2a-gr1