Suchfunktion Home Inhaltsverzeichnis Geologie - Hohe Tauern/Gasteinertal
Tp4 - Zentralalpen/Gasteinertal: Profil - Schareck/Baumbachspitze
Geologie, Gasteinertal   Westflanke Gasteinertal - Detail

Hohe Tauern . Gasteinertal

Schareck

... Westflanke Gasteinertal - Profil ...

Die Nordwestflanke hinauf über den Pröllweg zum - Schareck - beginnt an der Basis mit dem Siglitzgneis, dann folgt Glimmerschiefer, danach Schwarzphyllit und zuletzt nach einer dünnen Lage Quarzit. Der Schareckgipfel besteht dann ganz aus Kalkglimmerschiefer gleich dem der nördlichen Tauernschiefernhülle. Diese Kalkglimmerschieferdecke wird vom Gletschereis zur Gänze bedeckt. Hier gibt es im Jahresmittel bis zu 267 Eistage im Jahr mit Tagestemperaturschwankungen um 50°C . . .

Die hier gezeigte Skizze zeigt die Nordostflanke des Schareck vom Schlapperebenkees hinauf zur Baumbachspitze und weiter zum Schareckgipfel. Entlang dieses Weges kann man die Formationen wie nachfolgend skizziert gut verfolgen. Der Schlapperebenkees liegt noch im Schwarzphyllit als Teil der Mallnitzer Mulde, dann folgen Quarzit und Dolomit-Kalkmarmorbänder . . .

Profil: Schareck/Baumbachspitze
Abb. 7 - Detailprofil der Gipfelregion des Scharecks nach Christof Exner (1956)

3 - Quarzit, 4 a - Dolomit, 4 b - Kalkphyllit mit Dolomitlinsen (Liasbreccie),
4 c - Quarzit mit Dolomitlinsen, 5 - Kalkmarmor, 6 - Kalkglimmerschiefer, 9 - Schwarzphyllit

GletscherGletscher QuarzitQuarzit DolomitDolomit
DolomitlinsenDolomitlinsen SchwarzphyllitSchwarzphyllit KalkglimmerKalkglimmer

Im Gipfelgebiet Schareck - Baumbach Spitze - Murauer Köpfe findet sich zwischen Schwarzphyllit und Kalkglimmerschiefer eine reiche Quarzit- und Dolomitentwicklung. Das Gipfelkreuz des Schareck und der Trigonometer stehen auf der Dolomitbreccie; sie findet sich auch auf der Baumbachspitze (Abb. 7).


. . . Gesteinsschichten im Detail . . .

Pfeil
Derzeit kein Bild verfügbar . . .

in arbeit in arbeit in arbeit
     

... zur Wanderkarte ...

Wanderkarte, Sportgastein SW
Schareck

SymbolSymbolSymbol

Anmerkung: Beschreibungen und Textstellen der Geologie von Gastein wurden überwiegend den Publikationen von Christof Exner entnommen,
der als Geologie von 1946 bis 1955 in Gastein wissenschaftlich tätig war.

Geologie im Gasteinertal
Tauernfenster Gastein - Tauernfenster bei Gastein Home Inhaltsverzeichnis Geologie, Gasteinertal - Geologische Übersicht

Home Suche Inhaltsverzeichnis Fungi Animalia Plantae Ökologie Wanderwege Bild-Archiv

Geologie der Zentralalpen/Gasteinertal
Gesteinsprofil - Schareck/Baumbachspitze
© 11.5.2005 by Anton Ernst Lafenthaler
tp4-scha