Suchfunktion Home Inhaltsverzeichnis Geologie - Hohe Tauern/Gasteinertal
Tp5 - Zentralalpen/Gasteinertal: Profil - Heidentempel / Schwarzphyllit, Kalkmarmor, Granitgneis
Geologie, Gasteinertal   Ostflanke Gasteinertal

Hohe Tauern . Gasteinertal

Heidentempel

... Ostflanke Gasteinertal ...

Der Rosskarkogel (= Rosskarkopf) liegt schon auf der Westflanke des Großarltales und zwar südlich von der Reitalm, wo im Schwarzphyllit des Rosskarkogels kleine Albitporphyroblasten in großer Menge vorkommen. Hier kommt der mittlere Schwarzphyllitzug dem Granitgneismassiv am nächsten. Am Grat entlang Richtung Westen gelangt man zum Heidentempel. Auffällig das isoliertes Kalkmarmorband im Granitgneis unter dem - Heidentempel - . . .

Heidentempel, Gasteinertal - Skizze
Tafel V - Profil der nördlichen Sedimenthülle des
Hochalm-Ankogel-Massivs nach Christof Exner (1956)
GrünschieferGrünschiefer GlimmerschieferGlimmerschiefer Dolomit / RauhwackeDolomit / Rauhwacke
Kalkglimmerschiefer Kalkglimmerschiefer / Kalkphyllit Granosyenitischer GneisGranosyenitischer Gneis ZentralgneisZentralgneis
SerpentinSerpentin phyllonisierter, granitischer Gneis phyllonisierter, granitischer Gneis KalkmarmorKalkmarmor
SchwarzphyllitSchwarzphyllit Quarzit/QuarzphyllitQuarzit/Quarzphyllit   

. . . Gesteinsschichten im Detail . . .

Pfeil
Derzeit kein Bild verfügbar . . .

in arbeit in arbeit in arbeit
     

. . . Wanderkarte . . .

Wanderkarte, Bad Hofgastein Süd
Heidentempel

SymbolSymbolSymbol

Anmerkung: Beschreibungen und Textstellen der Geologie von Gastein wurden überwiegend den Publikationen von Christof Exner entnommen,
der als Geologie von 1946 bis 1955 in Gastein wissenschaftlich tätig war.

Geologie im Gasteinertal
Tauernfenster Gastein - Tauernfenster bei Gastein Home Inhaltsverzeichnis Geologie, Gasteinertal - Geologische Übersicht

Home Suche Inhaltsverzeichnis Fungi Animalia Plantae Ökologie Wanderwege Bild-Archiv

Geologie der Zentralalpen/Gasteinertal: Gesteinsprofil
Heidentempel/Rosskarkogel - Schwarzphyllit, Kalkmarmor, Granitgneis
© 12.5.2005 by Anton Ernst Lafenthaler
tp5-he_ro