Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG2/1 - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein - Moore und Moorwälder
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Bad Hofgastein . Nord

Nieder- und Übergangsmoor, mesohemerob

Niedermoorrest N Bad Hofgastein Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bundesstraße, Bad Hofgastein 31.5.2009

» Niedermoorrest N Bad Hofgastein «
Region: N der Siedlungsfläche von Bad Hofgastein, im NW Bereich einer Fettweide, unmittelbar O der Bundesstraße bzw. S einer weiteren Straße; grenzte im S an Niedermoor 0017.
Kennzeichen: feuchter Abschnitt einer Fettweidefläche mit zahlreichen Fettweiden-Arten, jedoch auch einigen Niedermoor-Zeigern, wie das seltene Zusammengedrückte Quellried (zentral). Außerdem im zentralen Bereich häufig Glieder-Binse. S der Fläche ein feuchter aber wasserloser Graben (ca. 50cm tief) mit Hochstauden (überwiegend Mädesüß) und Sauergräsern (Rispen-Segge, Scharfkantige Segge). Die östlich angrenzende Wiese ist deutlich trockener, es fehlen die Niedermoorelemente (keine Biotop). Rote-Liste-Arten: Zusammengedrücktes Quellried (RL: 5). - Das Biotop existiert in ihrer ursprünglichen Form nicht mehr, denn die gesamte Fläche wurde inzwischen im Jahr 2005 zerstört (Hofer Markt mit Parkplatz). Dabei wurden hochwertige Wiesenbereiche im Süden nach Westen zur Gasteiner Bundesstraße hin umgesiedelt.
- Quelle: Biotopkartierung Land Salzburg, Juni 2000, 2005
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Nieder- und Übergangsmoor, mesohemerob - 1.4.3.2.0
Katastralgemeinde : Bad Hofgastein
Biotope/Region : Bad Hofgastein • Nord
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Hofgastein/Bundesstraße
Nieder- und Übergangsmoor - Niedermoorrest 02/0014
© 2009Anton Ernst Lafenthaler
r2-014m4