Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG3/2a - Biotope/Gasteinertal: Böckstein/Nassfeld - Fließgewässer
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Böckstein . Nassfeld

Gebirgsbach der Zustandsklasse 1

Gebirgsbach, Nassfeld Bildnachweis: Anton Lafenthaler - Nassfeld, Gasteinertal 21.8.2010

» Seitenbach 3 im Nassfeld (orogr. rechts) «
Region: Seehöhe: 1.590 - 2.275m. Gebirgsbach der Zustandsklasse 1 dar. Der Bach beginnt bei einem Tümpel (0992) und verläuft zunächst unter mäßigem Gefälle durch Krummseggenrasen, bevor er im Bereich von Alpenrosenheiden und Grünerlengebüschen stärker abfällt (z. T. Kaskadenbildung). Im Talboden des Nassfeldes nimmt er zunächst noch einen kleinen Seitenbach auf, bevor er bei ca. 1590m Seehöhe S der Schöneggalm in die Nassfelder Ache einmündet.
Kennzeichen: Der Fließverlauf ist insgesamt gestreckt und wie Gewässersohle und Ufer natürlich; lediglich im Bereich der Fahrstraßenquerung bei der Goldbergbahn-Mittelstation ist der Bach über ein kürzes Stück (ca. 30m) verrohrt. Die Sohle wird hauptsächlich von Felsblöcken gebildet, Sand und Kies treten nur vereinzelt auf. Die Sohlrauhigkeit ist groß, der Wasserkörper gut strukturiert. Uferunterspülungen kommen punktuell vor. Kleine Silikatquellfluren am Ufer wurden subsumiert. Die Fließgeschwindigkeit ist hoch, das Wasser klar und sehr sauerstoffreich. Die Breite des Baches reicht von 1m (Oberlauf) bis ca. 2m (Unterlauf).
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Gebirgsbach der Zustandsklasse 1 - 1.2.2.1.1
Katastralgemeinde : Böckstein - Bad Gastein
Biotop/Region : Nassfeld • Ostflanke
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Böckstein/Nassfeld
Gebirgsbach 03/0158
© 1.9.2010 by Anton Ernst Lafenthaler
r3-158b1