Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG6/3 - Biotope/Gasteinertal: Bad Hofgastein/Heißingfelding - Alpine Rasen
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Heißingfelding

Alpine Rasen

Alpine Rasen, Bad Hofgastein Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bad Hofgastein 13.7.2010

» Rasen am Geißkarkopf «
Von Schafen beweidete alpine Rasen am Gaißkarkopf in den KGs Heißingfelding und Bad Hofgastein. Reichen vom Gipfelbereich bis in tiefere Lagen am Rastötzen- und Kirchbach, grenzen dabei an diverse Grünerlengebüsche, sowie an Fichten-Lärchen-Ertragswald. Es dominieren Süßgräser wie Norischer und Schwarzwerdender Schwingel, sowie Alpen-Rispengras, Zweizeiliges Kopfgras und Bunter Wiesenhafer gemeinsam mit Krumm-Segge und Dreispaltiger Binse. Dazwischen finden sich regelmäßig Beeren, Rostrote Alpenrose und lokal auch Gämsheide. Auf exponierten Kuppen auffallende Dominanz von Besenheide, der vermehrt Isländisches Moos und Rentierflechte beigemischt sind. Lokal anstehender Fels mit Rasenfragmenten, sowie kleine Schneetälchen mit Zwergstrauchweiden. Lokal kleine Wanderwege. Rote-Liste-Arten: Gefranster Enzian (RL: 5), Silikat-Krumm-Segge (RL: 5), Mondraute (RL: 5), Alpen-Frauenmantel (RL: 5), Berg-Arnika (RL: 5), Weiße Schafgarbe (RL: 5), Alpen-Aster (RL: 5), Alpen-Fettkraut (RL: 5).
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Sonstige alpine Rasen auf Silikat-/Mischgestein - 3.5.3.6.0
Katastralgemeinde : Heißingfelding
Biotope/Region : Gamskarkogel • Geißkarkopf
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Heißingfelding/Geißkarkopf
Sonstige alpine Rasen auf Silikat-/Mischgestein 06/0090
© 11.8.2010 by Anton Ernst Lafenthaler
r6-090r1