Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG7/1 - Biotope/Gasteinertal: Dorfgastein/Klammstein - Fließgewässer / Flüsse
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Klammstein . Gasteiner Ache

Fluss der Zustandsklasse 4

Gasteiner Ache, Staustufe Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Klammstein, Gasteinertal 31.5.2008

» Gasteiner Ache, Staustufe «
Region: Seehöhe: 800 - 810m. Der Abschnitt der Gasteiner Ache mit der Staustufe reicht bis auf Höhe der Burgruine Klammstein. Im N und O grenzt ein Ufergehölz, im SW ein Hang-Grauerlenwald und im NW ein Ufergehölz. Das Wasser wird aus der Gasteiner Ache über Druckrohre nach Lend abgeleitet.
Kennzeichen: Der stark verbreiterte, zurückgestaute Flussabschnitt weist eine Länge von ca. 400 m auf. Die Gestaltung der Fließgewässerufer und der Staustufe in Form betonierter Begrenzungen sind unnatürlich. Eine errichtete Fischtreppe ermöglicht den Fischen im Gewässer während der Laichzeit ein Aufsteigen.
- Quelle: Biotopkartierung Land Salzburg, Mai 2003
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Fluss - 1.2.3.1
Katastralgemeinde : Klammstein
Biotope/Region : Gasteiner Ache • Klammstein
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Dorfgastein/Klammstein - Talflora
Flüsse - Gasteiner Ache, Staustufe 07/0004
© 2008 Anton Ernst Lafenthaler
r7-004s2