Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG7/1 - Biotope/Gasteinertal: Dorfgastein/Klammstein - Gehölze in der Kulturlandschaft
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Unterberg

Hecken, artenarm

Hecken, artenarm Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Unterberg, Gasteinertal 1.7.2010

» Hecke SO Unterberg «
Region: Seehöhe: 840m. Die Hecke befindet sich ca. 100 m SO der Ortschaft Unterberg im Fettwiesenbereich am Talboden. Ca. 50 m O verläuft eine Hochspannungsleitung.
Kennzeichen: Das sehr lückige lineare Gehölz ist einreihig, verkehrt T-förmig und weist eine Länge von etwa 200 m auf. Verschiedene bis ca. 5 m hohe Laubgehölze sind die bestandsbildenden Elemente der Hecke: Gewöhnliche Esche, Vogelbeerbaum, Grau-Erle, Trauben-Kirsche, Haselnuss, Roter Holler und Berberitze. In der Krautschicht gedeihen Fettwiesenelemente. Im S wurde Material aufgeschüttet; 2 Holzstapel sind im nahen Umfeld der Hecke vorhanden.
- Quelle: Biotopkartierung Land Salzburg, Mai 2003
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Hecken, artenarm - 2.5.1.3
Katastralgemeinde : Klammstein - Dorfgastein
Biotope/Region : Unterberg • Klammstein
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Dorfgastein/Klammstein - Talflora
Feldgehölze und Hecken - artenarm 07/0060
© 2010 Anton Ernst Lafenthaler
r7-060h2