Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG7/2 - Biotope/Gasteinertal: Dorfgastein/Klammstein - Gehölze in der Kulturlandschaft
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Klammstein . Bergl

Hecken, artenarm

Hecke, Hauserbauer Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Bergl, Gasteinertal 25.7.2009

» Hecke SW Hauserbauer «
Region: Seehöhe: 1.020 - 1.040m. Die Hecke befindet sich im Unterhangbereich NO der Ortschaft Mühlbach; der Hauserbauer steht ca. 200 m NO. Die Straße zum Hauserbauern führt im S am Biotop vorüber.
Kennzeichen: Die Hecke ist ein- bis mehrreihig und weist eine Länge von knapp 130 m auf. Bestandsbildende Elemente sind etwa 10 m hohe Laubbäume und Sträucher. Hauptelemente sind Gewöhnliche Esche, Berg-Ahorn und Haselnuss. Beigemischt sind weitere Laubgehölze wie Vogelbeerbaum und Hänge-Birke, außerdem Fichte. Die im Unterwuchs befindliche Krautschicht setzt sich aus Fettwiesen- und Saumelementen zusammen. U. a. wachsen hier Knaulgras, Rot-Schwingel, Behaarter Kälberkropf, Große Brennnessel, Wald-Geißbart und Arznei-Baldrian.
- Quelle: Biotopkartierung Land Salzburg, Juni 2003
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Hecken, artenarm - 2.5.1.3
Katastralgemeinde : Klammstein - Dorfgastein
Biotope/Region : Mayerhofalmen • Bergl
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Dorfgastein/Klammstein - Bergflora
Anthropogene Baumbestände - Hecken, artenarm 07/0107
© 2009 Anton Ernst Lafenthaler
r7-107h1