Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG7/2 - Biotope/Gasteinertal: Dorfgastein/Klammstein - Biotoptypen der Kulturlandschaft
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Klammstein . Bergl

Streuobstwiese

Streuobstwiese, Hartlbauer Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Dorfgastein, Gasteinertal 6.5.2012

» Streuobstwiese, Hartlbauer «
Region: Seehöhe: 990 - 1.025m. Die Streuobstwiese befindet sich im Unterhangbereich NO der Ortschaft Mühlbach direkt beim Hartlbauern. Im O grenzt eine Hecke (B. 0105) an.
Kennzeichen: Verschiedene Obstgehölze, vorwiegend Altbäume (Hochstämme) bauen den Obstbaumbestand auf: 8 Apfelbäume, 5 Birnbäume, 8 Zwetschkenbäume und 7 Kirschbäume. Für eine Bestandsverjüngung sorgen mehrere gepflanzte Jungbäume. Am N Rand bildet der Obstbaumbestand eine Art Baumreihe. Der Obstgarten verfügt über große Ästhetik. Schwarzer Holler stockt nahe bei den Obstbäumen. Die im Unterwuchs befindliche, gemähte und mit etwas Festmist gedüngte Krautschicht setzt sich aus typischen Fettwiesenpflanzen zusammen. Knaulgras, Geißfuß, Bärenklau, Löwenzahn, Spitz-Wegerich und Klee gehören dazu. Eine Holzhütte steht im Bereich des Obstgartens.
- Quelle: Biotopkartierung Land Salzburg, Juli 2003
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Streuobstwiese - 2.5.2.5.
Katastralgemeinde : Klammstein - Dorfgastein
Biotope/Region : Mayerhofalmen • Bergl
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Dorfgastein/Klammstein - Bergflora
Anthropogene Baumbestände - Streuobstwiese 07/0119
© 2012 Anton Ernst Lafenthaler
r7-119o2