Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG7/2 - Biotope/Gasteinertal: Dorfgastein/Klammstein - Biotoptypen der Kulturlandschaft
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Klammstein . Mühlbach

Hecke, artenreich

Hecke, Rodelberghof Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Mühlbach, Gasteinertal 2008

» Hecke N Rodelberghof «
Region: Seehöhe: 960 - 1.170m. Die Hecke befindet sich im Unterhangbereich N der Ortschaft Mühlbach; der Rodelberghof steht ca. 300 m S. Im NO grenzt ein Ufergehölz (B. 0129) an.
Kennzeichen: Die ein- bis mehrreihige, geschwungene und mehrfach abgewinkelte Hecke weist eine Gesamtlänge von etwa 750 m auf und liegt auf 960 - 1.170 m Seehöhe. Bemooste Felsblöcke liegen im Bereich des linearen Gehölzes. Dieses kann als landschaftsprägendes Element bezeichnet werden. Verschiedene Laubgehölze bilden eine bis etwa 12 m hohe Baumschicht und eine Strauchschicht aus. Verschiedene Gräser und Kräuter, zahlreiche Pflanzenarten bilden die im Unterwuchs befindliche Krautschicht. Hier wachsen etwa Zittergras, Ruchgras, Nickendes Perlgras, Wiesen-Glockenblume, Margerite und Zottiges Habichtskraut.
- Quelle: Biotopkartierung Land Salzburg, Juli 2003
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Hecke, artenreich - 2.5.1.2
Katastralgemeinde : Klammstein - Dorfgastein
Biotope/Region : Mayerhofalmen • Bergl
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Dorfgastein/Klammstein - Bergflora
Anthropogene Baumbestände - Hecke 07/0125
© 2009 Anton Ernst Lafenthaler
r7-125h1