Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG7/2 - Biotope/Gasteinertal: Dorfgastein/Klammstein - Hochmontan-subalpine Hochstaudengebüsche
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Klammstein . Heinreichalm

Grünerlengebüsch

Grünerlengebüsch, Heinreichalm Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Heinreichalm, Gasteinertal 27.6.2011

» Grünerlengebüsch, Heinreichalm «
Region: Seehöhe: 1.600 - 2.050m. Das ausgedehnte Grünerlengebüsch stockt im W Abschnitt der Heinreichalm und zieht vom S-Abhang des Bernkogels (2325 m) bis zum Katzinger (2155 m). Gebirgsbachäste des Bernkogelbaches (B. 0218) entspringen im N Biotopabschnitt.
Kennzeichen: Im steilen und teilweise felsigen Gelände ist ein geschlossenes Kniegehölz mit etwa 4 m hohen Grünerlen ausgebildet. Die Erlen zeigen charakteristische Säbelwüchsigkeit. Der Unterwuchs wird von Zwergsträuchern, Farnen sowie Gräsern, Hochstaudenelementen und Kräutern besiedelt. Randlich stocken wenige Lärchen.
- Quelle: Biotopkartierung Land Salzburg, August 2003
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Grünerlengebüsch - 2.3.1.1.0
Katastralgemeinde : Klammstein - Dorfgastein
Biotope/Region : Heinreichalm • Bernkogelbach
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Dorfgastein/Klammstein - Bergflora
Hochstaudengebüsche - Grünerlengebüsch 07/0217
© 2011Anton Ernst Lafenthaler
r7-217g1