Stichwortverzeichnis Home Inhaltsverzeichnis Biotope im Gasteinertal
R-KG8/2 - Biotope/Gasteinertal: Bad Gastein/Remsach - Glazialmorphologische Geosysteme
Biotope im Gasteinertal Biotop-Galerie

Biotope . Gasteinertal

Remsach . Kötschachtal

Glaziale und eiszeitliche Form

Gletscherschliff im Kesselkar Bildnachweis: Anton Ernst Lafenthaler - Kühkar, Kötschachtal 17.7.2011

» Gletscherschliff 1 im Kesselkar «
Region: Seehöhe: 1.850 - 1.920m. Das Biotop befindet sich 1200m NW der Kote 2260 (Vermessungspunkt) im Kesselkar und wird von Schuttfluren, Grünerlengebüschen, Krummseggenrasen und Zirbenwald umgeben.
Kennzeichen: Es handelt sich um einen massiven, glazial überformten, nordexponierten Silikatfels (Zentralgneis), der aufgrund der Gletschertätigkeit stark zerfurcht ist. Der Gletscherschliff weist fast keinen Bewuchs auf, z. T. ist er von kleinen Rinnsalen überrieselt. Aufgrund der schwierigen Begehbarkeit wurde eine Artenauswahlliste erstellt.
Bearbeitet von O. Stöhr (Juni 2003)
Biotoptyp (Sbg. 1994) : Glaziale und eiszeitliche Form - 5.1.1.1.0
Katastralgemeinde : Remsach - Bad Gastein
Biotope/Region : Kühkar • Kesselkar
Biotope im Gasteinertal

Biotope/Gasteinertal - Bad Gastein/Remsach - Kötschachtal
Glaziale und eiszeitliche Form - Gletscherschliff 08/0288
© 17.7.2011 by Anton Ernst Lafenthaler
r8-288g1